Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Versickerung von Regenwasser

Auf Dachflächen und sonstigen befestigten Flächen anfallendes Niederschlagswasser sollte möglichst versickert werden, da dies die Grundwasserneubildung fördert und Hochwässern entgegenwirkt.

Die Niederschlagswasserfreistellungsverordnung regelt, welche Versickerungsanlagen erlaubnisfrei sind bzw. für welche Versickerungsanlagen eine wasserrechtliche Erlaubnis eingeholt werden muss. 

Weitere Dienste

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
8.00 - 12.00 Uhr

Montag bis Donnerstag
14.00 - 16.00 Uhr

Ansprechpartner

Fachbereich Umweltschutz / Fachk. Stelle f. Wasserwirtschaft

Klaus Kreitmeier
Luitpoldstraße 29a
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 16 70
Fax: 0871 - 88 17 82
E-Mail