Bürgerbüro Standesamt Bau

Stadt landshut
Color

Meldeformular Hinweisgeberschutz

Durch die Hinweisgeberrichtlinie, Richtlinie (EU) 2019/1937, sollen Personen, die für eine öffentliche oder private Organisation arbeiten oder beruflich mit einer solchen Organisation in Kontakt stehen, und eine Gefährdung oder Schädigung des öffentlichen Interesses wahrnehmen, geschützt werden, wenn sie Verstöße gegen das EU-Recht melden. Das kann beispielsweise die Meldung eines Fehlverhaltens in der Verwaltung durch einen Mitarbeiter oder eine Mitarbeiterin sein. Dadurch tragen Personen als Hinweisgeber dazu bei, dass Verstöße aufgedeckt und unterbunden werden können.

Ziel der Richtlinie ist der Schutz von Personen, die in diesem Fall auf Missstände in Behörden aufmerksam machen. Die Richtlinien garantiert einerseits Hinweisgebern, sogenannten Whistleblowern, mehr Schutz und verpflichten andererseits die Kommune dazu, sichere Kanäle für diese Meldungen einzurichten.

Damit Sie als Hinweisgeber geschützt und sicher Missstände melden können, haben Sie über das Formular die Möglichkeit, anonym Meldungen an die Verwaltung zu senden. Die Vertraulichkeit Ihrer Identität ist somit gewährleistet.

Anonym abschicken

    • Öffnungszeiten
    Öffnungszeiten