Bürgerbüro Standesamt Bau

Stadt landshut
Color

Fachkundige Stelle Wasserwirtschaft

Die Fachkundige Stelle für Wasserwirtschaft (FSW) ist als "verlängerter Arm" der Wasserwirtschaftsverwaltung Ihr erster Ansprechpartner in allen baurechtsnahen Angelegenheiten der Wasserwirtschaft, wenn es um fachliche Fragen geht.

Die Fachkundige Stelle ist amtlicher Sachverständiger in Bezug auf Kleinkläranlagen, den Umgang mit wassergefährdenden Stoffen, Regenwasserbewirtschaftung und -behandlung sowie in vielen weiteren Teilbereichen der Wasserwirtschaft.

Tätigkeitsbereiche:

  • Mitwirkung bei Planfeststellungsverfahren, Bauleitplanung hinsichtlich Niederschlagswasserbehandlung und -ableitung
  • Fachliche Stellungnahmen als amtlicher Sachverständiger zu Bauvorhaben, immissionsschutzrechtlichen und gewerberechtlichen Verfahren in Bezug auf:
    • wassergefährdende Stoffe (§§62 und 63 WHG und AwSV),
    • Kleinkläranlagen,
    • Niederschlagswasserbehandlung und -ableitung (Versickerung beziehungsweise Einleiten in Oberflächengewässer) (Art. 15 BayWG),
    • Erdwärmesonden, Wärmepumpen,
    • Brunnenregenerationen,
    • Bauwasserhaltungen
  • Technische Gewässeraufsicht für die oben genannten Bereiche
  • Mitwirkung bei der Umsetzung der Eigenüberwachungsverordnung und der Nachrüstung von Kleinkläranlagen
  • Schnittstelle zum Wasserwirtschaftsamt
  • Wasserwirtschaftliche Stellungnahmen zu Abwassereinleitungen bei Kleinkläranlagen kleiner 8 m³/d im Wasserrechtsverfahren
  • Fachliche Beurteilungen, Beratungen und Hilfestellungen bei der Planung und Errichtung von Niederschlagswasserbeseitigungsanlagen
  • Technische Gewässeraufsicht und Begutachtung bei Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen
  • Beratung von Bürgern und Kommunen in abwassertechnischen Fragen (Kleinkläranlagen)
  • Beratung in Bezug auf Fragen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

    Öffnungszeiten
  • Mo.-Do.

    08:00 - 12:00 Uhr

    14:00 - 16:00 Uhr

  • Fr.

    08:00 - 12:00 Uhr