Bürgerbüro Standesamt Bau

Stadt landshut
Color

Leichte Sprache

Leichte Sprache

Herzlich willkommen!

Wir beschreiben in Leichter Sprache die Internet‐Seite landshut.de.

Hier finden Sie Informationen über den Aufbau
und die Nutzung dieser Internet-Seite.

Wir möchten hier alle Geschlechter ansprechen,
männliche, weibliche und diverse.
Aber für eine bessere Lesbarkeit verwenden wir
nur die weibliche und männliche Personen-Bezeichnung.

Über Landshut

Landshut ist eine große Stadt in Niederbayern.
Sie liegt am Fluss Isar
und in der Nähe der Stadt München.
Auch nach Regensburg ist es nicht weit.
In Landshut leben über 70.000 Menschen.

Landshut hat eine sehr gut erhaltene historische Altstadt.
Bekannt ist die Stadt auch für den Turm der Kirche St. Martin.
Der Martinsturm ist der höchste aus Backsteinen gebaute Kirchturm der Welt.
Er ist 130 Meter hoch.

Die Stadtresidenz und die Burg Trausnitz gehören auch zum schönen Stadtbild.

Die Landshuter Hochzeit ist eine seit dem späten Mittelalter berühmte Veranstaltung der Stadt.
Dabei wird die Heirat des Herzogs Georg des Reichen
mit der polnischen Königstochter Hedwig im Jahr 1475 nachgespielt.

Haben Sie allgemeine Fragen zur Stadt-Verwaltung?
Dann melden Sie sich gerne bei uns,
per E-Mail an info@landshut.de
oder telefonisch unter der 0871 - 88 - 0.

Aufbau und Inhalt von landshut.de

Die Internet‐Seite von der Stadt Landshut heißt:
www.landshut.de 
Wir erklären Ihnen hier,

welche Infos es auf der Internet‐Seite gibt
und wie Sie die Internet‐Seite nutzen können.

Sie finden auf der Internet‐Seite

  • Nachrichten.
  • Service‐Angebote von der Stadtverwaltung.
  • Arbeitsplatz‐Angebote.
  • Adressen und Öffnungszeiten von Ämtern und Ansprechpartnern.
  • Veranstaltungen.
  • Informationen über Einrichtungen und Projekte von der Stadt.

Sie können die Internet‐Seite auf verschiedenen Geräten gut sehen.

Zum Beispiel

auf Ihrem Computer,
auf einem Tablet,
auf Ihrem Smartphone.
Sie bekommen auf jedem Gerät die gleichen Infos.
In der mobilen Ansicht,
zum Beispiel auf dem Smartphone,
sieht die Internet-Seite etwas anders aus.

Wie sieht die Seite aus?

Links oben auf jeder Seite sehen Sie  

das Logo von der Stadt Landshut.Logo Stadt Landshut mit drei Helmen

Oben auf jeder Seite sehen Sie

rechts ein Feld mit einer Lupe und daneben das Menü mit fünf Begriffen.

Das sieht so aus:

Menü mit den fünf Hauptbereichen

 

Wenn Sie auf das Logo klicken: 
Sie kommen auf die Startseite.

Wenn Sie auf die Lupe klicken:
Sie können etwas auf der Internet‐Seite suchen.Suche

 

Das Menü

Wenn Sie auf ein Wort im Menü klicken:
Sie finden eine Liste mit allen Themen 
auf der Internet‐Seite.

 

Am Handy oder Tablet sieht das Menü so aus:Burgermenü mobile Ansicht


Wollen Sie alle Themen sehen?
Das Menü ausklappen kann man über die drei Striche rechts oben.

 

Neben dem Logo am Computer oder darunter auf kleineren Bildschirmen sind immer die 5 Haupt-Bereiche:

Menü mobil

  • Rathaus
  • Leben
  • Umwelt
  • Wirtschaft
  • Freizeit und Kultur

Klicken Sie für weitere Themen auf einen Bereich.
Mehr über die Haupt-Bereiche erfahren Sie weiter unten.

Unter den Haupt-Bereichen kann man eine andere Sprache auswählen.

Wollen Sie nach bestimmten Informationen suchen?
Dann geben Sie Wörter ein
und klicken auf die Lupe.

Wollen Sie das Menü wieder schließen?
Dann klicken Sie auf das X.

Unter der Liste stehen noch mehr wichtige Infos:

  • Das Impressum
    Hier gibt es Informationen zum Betreiber der Internetseite.
  • Datenschutz
    Hier gibt es Informationen zum Schutz der Daten der Nutzer der Seite.
  • Facebook-Logo
    Hier kommt man zur Facebook-Seite der Stadt Landshut.
    Am Computer ist das Symbol über der Suche zu finden.
    Über dem Suchfeld kann man die Seite in dieser Ansicht
    auch in eine andere Sprache übersetzen lassen.

Wenn man die Maus über die Begriffe im Menü bewegt,
werden Sie mit einem farbigen Balken hinterlegt.

So sieht das beim Begriff Leben aus:

Menü ausgeklappt

Am orangen Balken erkennen Sie genau:
Dieses Thema öffnet sich,
wenn ich es anklicke.

Ein Pfeil am Ende der Zeile heißt:
Für diesen Bereich gibt es noch andere Themen.

Wollen Sie die anderen Themen sehen?
Dann fahren Sie mit der Maus nach rechts.

An kleineren Bildschirmen erkennen Sie weitere Themen auch immer am Pfeil.
Durch einen Klick auf Zurück über den Begriffen
kommen Sie wieder zum Hauptbereich des Themas.

Die Startseite

Wir ändern die Startseite immer wieder.

Wir zeigen hier die neusten Infos
und Hinweise zu unseren Angeboten.

Auf der Startseite ist ein großes Bild.
In dem Bild sind mehrere Kästchen.
Dort wird das Wetter angezeigt
und Bildsymbole mit Text.
Das sind aktuell wichtige Themen der Stadt Landshut.
Diese Bilder sind Hinweise zu den Themen.
Wenn Sie darauf klicken,
kommen Sie zu diesen Bereichen.


Oben rechts auf der Startseite sehen Sie ein Feld mit einer Lupe.
Das ist das Suchfeld für die Internet‐Seite.
Das Suchfeld sieht so aus:Suche

Suchen Sie auf der Internet‐Seite ein bestimmtes Thema?
Sie können im Suchfeld ein Wort eingeben.
Das Wort ist Ihr Suchtext.
Klicken Sie danach auf die Lupe.
Sie bekommen dann ein Suchergebnis.
Das sind alle Infos auf der Internet‐Seite,
die mit Ihrem Suchtext zu tun haben.

Aktuelles

Auf der Startseite ist ein Überblick mit aktuellen Nachrichten.
Sie sehen mehrere Bilder.
Darunter ist in einem weißen Block immer das Datum
und eine Kategorie.
Die Überschrift der Nachricht kann man hier lesen.
Wenn man über diesen weißen Block mit der Maus geht,
klappt ein kurzer Text auf.
Mit einem Klick auf das Bild
oder auf "Mehr erfahren"
kommt man direkt zur Nachricht
und kann sie ganz lesen.

Der Nachrichtenbereich sieht so aus:

Newsblock Startseite

Wenn man rechts oben auf "Alles anzeigen" klickt,
kommt man zur Übersicht mit allen Beiträgen.
Auch Verkehrs-Meldungen kann man
im Überblick so aufrufen.

Schnell zugreifen auf Themen

Oft gebrauchte Leistungen
und hilfreiche Infos
kann man auch über das Schnellzugriff-Menü öffnen.

Das sind die roten Kästchen rechts auf jeder Seite.
Das sieht so aus: Schnellzugriff-Menü


Die roten Kästchen wandern mit
auch wenn Sie weiter unten auf der Seite sind.
So kann man schnell zum Thema kommen.

Die Symbolbilder bedeuten:

  • Online-Dienste
    alles, was man von der Stadt online nutzen kann.
  • Veranstaltungen
    Hier kommt man zum Kalender mit den Veranstaltungen in Landshut.
  • Termin buchen im Bürgerbüro
    Hier kann man einen Termin beim Bürgerbüro ausmachen.
  • Stadtplan: Führt zu einer großen Online-Karte

Wenn man die Maus über die Symboldbilder bewegt,
sieht man auch einen Text.
Hier kann man nochmal sehen,
wohin man beim Klick kommt.
 

Diese Symbole können sich auch ändern.

Zum Beispiel kann ein Bild dazu kommen,
das zu unseren Webcams führt.

Unser Service-Angebot

Auf der Startseite ist auch eine Übersicht 
mit Service‐Angeboten von der Stadt Landshut.
In einem roten Block sind Themen zu finden,
die gerade wichtig sind.

Außerdem ist ein Veranstaltungskalender auf der Startseite.
Ein paar Veranstaltungen sind auf der Startseite zu sehen.
Mit einem Klick auf "Alle anzeigen"
kommt man zur Übersicht der Veranstaltungen.

In diesem Bereich finden Sie Veranstaltungen,
die in der Stadt Landshut geplant sind.
Dazu gehören zum Beispiel Ausstellungen,
Konzerte, Vorträge, Sport-Veranstaltungen und Feste.

Sie können Ihre Suche nach Veranstaltungen filtern,
nach Veranstaltungs-Art, Zeitraum und Ort.
Außerdem können Sie selbst Veranstaltungen eintragen.

Darunter kommt der Bereich "Auf einen Blick".
Sie sehen vier Bilder mit den Namen der Bereiche.
So sieht die Übersicht aus:

Startseite Bereich Auf einen Blick

Brauchen Sie mehr Infos über ein Service‐Angebot?
Dann klicken Sie auf einen Begriff in der Übersicht.

Die Haupt-Bereiche

Wenn Sie den Maus-Zeiger über einen Haupt-Bereich bewegen,
dann erscheinen die zugehörigen Unter-Bereiche.
Sie können die Haupt- und Unter-Bereiche direkt anklicken.

Rathaus

In diesem Bereich geht es um die Verwaltung
und Politik der Stadt.
Sie finden dort zum Beispiel den Aufbau der Verwaltung.
Es gibt viele Ämter mit verschiedenen Aufgaben.
Informationen zu Politikerinnen und Politikern,
Infos über Wahlen
und das Stadt-Recht mit Verordnungen und Regeln.

Außerdem gibt es hier Infos zu Unternehmen
und Stiftungen der Stadt
und den aktuellen Stellen-Angeboten der Stadt.

Im Bereich Bürgerservice unter "Rathaus"
geht es besonders um städtische Dienst-Leistungen
für Bürgerinnen und Bürger.
Sie finden auch Dokumente zum Herunterladen,
ein Kontakt-Formular
und alle Angebote,
die man online nutzen kann.

Außerdem finden Sie unter „Bürgerservice“:

  • Webcams
  • Informationen für Notfälle
  • Verkehrs-Meldungen
  • Unsere Online-Karte "Stadtinfosystem"
  • Informationen zu Bürger-Versammlungen

Haben Sie Vorschläge, Ideen oder Beschwerden?

Das können Sie der Stadt Landshut sagen.
Es gibt dafür ein Formular im Bereich Kontakt.
Das Formular heißt: Mängelmelder.
Füllen Sie das Formular aus und schicken Sie es uns.

Leben

In diesem Bereich geht es um die Lebens-Bereiche von Menschen,
zum Beispiel Wohnen, Bildung und Gesundheit.
Außerdem geht es dort um bestimmte Menschen in der Stadt Landshut.
Das sind zum Beispiel Senioren oder Kinder und Jugendliche.
Im Unter-Bereich „Behinderung“ finden Menschen mit Behinderungen
zum Beispiel passende Infos.

Hier geht es um Themen für alle
und um Themen über das Leben in der Stadt Landshut.
Dabei geht es zum Beispiel um Beratungs-Angebote

Umwelt

In diesem Bereich gibt es Informationen zum Schutz von Tieren, Pflanzen
und des Klimas.
Sie erfahren auch,
wann und wie Sie den Abfall ensorgen können.
Außerdem ist unter "Mobilität" erklärt,
wie man sich in der Stadt bewegen kann,
zum Beispiel mit dem Fahrrad.
Auch das Thema "Wasser" ist ein Unter-Bereich.
Außerdem wird im Bereich Umwelt gezeigt,
an welchen Aktionen die Stadt mitmacht,
damit auch den Kindern in Zukunft eine schöne Stadt bleibt.
 

Wirtschaft

In diesem Bereich geht es um Wirtschaft
und Einkaufen in Landshut.
Außerdem finden Sie dort Informationen zu Firmen.
Das Team des Amtes für diesen Bereich
unterstützt Sie auch gern bei allen Unternehmens-Fragen,
wenn Sie zum Beispiel eine Firma gründen möchten.
Gute und erfolgreiche Firmen sind auch gut für Landshut.
Die Wirtschaftsförderung macht Beratung 
und gibt Infos.

Kultur & Sport

In diesem Bereich finden Sie die Kultur-Einrichtungen
und Angebote in Landshut,
zum Beispiel Museen, Büchereien und Theater.
Außerdem geht es dort um Veranstaltungen
und die Geschichte der Stadt.

Auch Angebote für die Freizeit sind unter "Kultur & Sport" zu finden.
Die Sport-Anlagen werden vorgestellt
und es gibt Infos zur Sport-Förderung.

Kontakt, Impressum, Datenschutz

Ganz unten auf der Internet‐Seite
sehen Sie immer einen Funktions-Bereich.
Dieser sieht so aus:

Footerbereich

Sprung-Marke:

Wenn Sie ganz unten auf der Internet-Seite sind,
dann können Sie immer zum Seiten-Anfang springen.
Dafür müssen Sie auf die Sprung-Marke klicken.

Mit einem Klick auf das runde rote Maussymbol rechts über diesem Bereich
kommt man wieder oben auf die Seite.

Im unteren Bereich der Seite finden Sie mehr wichtige Infos
über die Internet‐Seite.
Einige Infos sind auch wichtig für das Gesetz. 
Die Infos sind zum Beispiel:

  • Wie können Sie uns erreichen?

Das steht unter Kontakt.

  • Wem gehört die Internet‐Seite?

Das steht im Impressum.
Das ist die Stadt-Verwaltung Landshut.

  • Was tun wir mit Daten von Ihnen?

Das steht im Datenschutz.
Die Internet-Seite sammelt manche Daten.

  • Wie barrierefrei ist die Internetseite?

Das steht in der Barrierefreiheitserklärung.
Dort geht es um den Zugang und die Nutzung
dieser Internet-Seite für Menschen mit Behinderungen.

Der Newsletter informiert über Neuigkeiten in Landshut.
Hier kann man sich für unseren Newsletter anmelden.
Dann bekommen Sie die Neuigkeiten immer per E-Mail.


Es steht hier, wo die beiden Rathäuser sind.
Außerdem gibt es einige Bereiche,
die man hier mit einem Klick auf das jeweilige Wort erreichen kann.
Wenn Sie zum Beispiel auf "Gebärdensprache" klicken,
finden Sie Videos in Deutscher Gebärden-Sprache
über die Internet-Seite.

So funktioniert landshut.de

Alle sollen unsere Internet‐Seite gut nutzen können.
Darum gibt es auf der Internet‐Seite
verschiedene Hilfsmittel für Sie.
Wir erklären Ihnen hier,
wie Sie die Hilfsmittel erkennen und nutzen.

Mehr Infos lesen

Sie sollen nicht alle Infos auf einmal bekommen.
Das ist zu viel.
Darum zeigt die Internet‐Seite Ihnen nicht immer alle Infos sofort.
Einige Infos sind "versteckt".


Sie sehen erst nur die Überschriften.
Diese sind in einem grauen Kasten.

Wollen Sie mehr Infos lesen?
Wenn man auf diese Kästen klickt,
werden Sie rot
und der Inhalt klappt sich aus.
Das sieht so aus:

Ausgekalpptes Akkordeon-Element


Sie haben den Inhalt geöffnet und
sehen dann mehr Infos.

Wollen Sie die Infos nicht mehr sehen?
Klicken Sie wieder auf den roten Kasten.
Sie sehen die Infos dann nicht mehr.

Sie können auch einen anderen grauen Kasten anklicken.
Dann schließen sich die Infos der Auswahl vorher.

Suchen

Vielleicht finden Sie ein Thema im Menü nicht.
Dann können Sie das Thema auch suchen.
Dafür gibt es eine Suche.
Das Zeichen für die Suche ist die Lupe.

Wollen Sie die ganze Internet‐Seite durchsuchen?
Dann suchen Sie mit der Lupe rechts oben.
Oder Sie nutzen das Suchfeld auf der Startseite.

Es gibt auch noch andere Suchen auf der Internet‐Seite.
Zum Beispiel

  • eine Suche für Online-Dienste

von der Verwaltung,

  • eine Suche für Veranstaltungen,
  • eine Suche für Nachrichten.

Bilder

Sie sehen auf unserer Internet‐Seite viele Bilder.
Ab und zu gehören Bilder auch zusammen.
Sie können die Bilder dann nacheinander sehen.
Diese Bilder haben dann links und rechts einen Pfeil.
So sehen die Pfeile an den Bildern aus:

Bildergalerie

Klicken Sie auf die Pfeile.
Dann sehen Sie das Bild davor oder danach.

Wenn Sie auf eines der Bilder klicken,
wird es noch größer angezeigt.

Unter dem großen Bild sieht man alle Bilder der Reihe
und den Info-Text zum Bild.

Das sieht so aus:

Links oben sieht man die Anzahl der Bilder.
Rechts oben kann man mit den beiden Lupen
das Bild größer oder kleiner machen.
Man kann auf Vollbild schalten
oder die Ansicht mit Klick auf X wieder schließen.

Es gibt auch besondere Bildergalerien,
bei denen die Maus zur Hand mit ausgestrecktem Zeigefinder wird.

Dann kann man auf das Bild klicken
und kommt zu einer anderen Seite mit mehr Infos.

Auch bei einzelnen Bildern kann das sein.
Dann öffnet sich beim Klick zum Beispiel ein Dokument
oder eine andere Internet-Seite.

Rechts in der Computer-Ansicht
sind auf den Seiten oft mehrere Blöcke in verschiedenen Grautönen
und ein weißer Block.
Bei kleineren Bildschirmen sind diese Blöcke
unterhalb des Hauptinhalts in der Mitte.

Im weißen Block ist meist ein Mitarbeiter der Stadt
mit seinem Kontakt zu finden:Ansprechpartner, Downloads, Links Blöcke
Hier sieht man,
wer mein Ansprech-Partner bei einem Thema ist,
Öffnungszeiten, Adresse
und wie man sich bei ihm melden kann.


In den grauen Kästen sieht man hilfreiche Links
zu weiteren Seiten
oder Dokumente,
die man herunterladen kann.

Das sieht zum Beispiel so aus:

 

 

 

 

 

 

 

 

Hinweise zu anderen Texten

In vielen Texten gibt es Hinweise zu anderen Texten,
zu Internet‐Seiten oder zu Dateien.
Hinweise im Text sind Links.

Solche Links,
auf die man klicken kann,
sind rot im Text.
In den grauen Blöcken ist ein Pfeil vor dem Wort.

Wenn Sie die Maus über einen Hinweis halten,
wir dieser unterstrichen.

Es gibt verschiedene Hinweise:

  • Hinweise auf Texte von unserer Internet‐Seite
  • Hinweise auf andere Internet‐Seiten
  • Hinweise auf Texte zum Öffnen und Speichern

Hinweise auf Texte von unserer Internet‐Seite:
Öffnen sich im selben Fenster
Hinweise auf andere Internet‐Seiten:
Öffnen sich in einem neuen Internet-Fenster.
Dort sind Sie dann nicht mehr auf unserer Internet‐Seite.

Hinweise auf Texte zum Öffnen und Speichern:
Im grauen Block ist das Zeichen zum Öffnen
ein Kasten mit einem Pfeil nach unten.

So sieht das Zeichen aus:

Download-Symbol

Klicken Sie auf den Hinweis.
Dann könnnen Sie einen Text als PDF-Datei
auf Ihrem Computer lesen und speichern.

Wo auf der Internet‐Seite bin ich gerade?

Vielleicht lesen Sie einen Text 
und Sie wissen nicht mehr:
In welchem Thema ist dieser Text?
Wie komme ich zurück,
zum Beispiel zu einem Bereich?
Sie können immer im Menü prüfen,
in welchem Thema Sie gerade sind.
Da steht die Überschrift vom Thema.

Standort-Anzeige:
Die Überschrift vom Thema steht auch
zwischen Bild und Überschrift auf der Internet‐Seite.
Das sieht dann so aus:

Brotkrumen-Menü

Die Überschrift ganz unten rechts ist das Thema,
in dem Sie gerade sind.
Wollen Sie zurück zu einem Thema davor?
Dann klicken Sie auf eine Überschrift davor.

Links daneben stehen die Seiten-Namen,
die sich zwischen der Start-Seite
und Ihrem aktuellen Standort befinden.

Weitere Hilfsmittel

Man kann auf der Seite auch den Kontrast erhöhen.
Sie können sich den Text vorlesen lassen
oder die Schriftgröße ändern.Vorlesefunktion

Das geht mit einem Klick auf diese Flächen:

Die Internet‐Seite mit Ihrer Tastatur nutzen

Größerer Text oder kleinerer Text:

Soll der Text auf der Internet‐Seite
größer oder kleiner sein?
Das können Sie mit Ihrer Tastatur einstellen.

So wird der Text größer:
Halten Sie diese Taste gedrückt: Strg
Klicken Sie gleichzeitig auf diese Taste: +

So wird der Text kleiner:
Halten Sie diese Taste gedrückt: Strg
Klicken Sie gleichzeitig auf diese Taste: -

Wenn Sie zur normalen Ansicht zurück möchten,
dann drücken Sie gleichzeitig die Tasten Strg und 0.

Ein Thema im Menü auswählen:

Sie können auch mit der Tastatur
ein Thema im Menü auswählen.
Klicken Sie dafür auf diese Taste:
Diese Taste heißt: Tab‐Taste.
Mit jedem Klick auf die Tab‐Taste
wählen Sie das nächste Thema aus.
Machen Sie das so lange,
bis Sie das richtige Thema ausgewählt haben.
Klicken Sie dann auf diese Taste: ↵
Diese Taste heißt: Enter‐Taste.
Damit öffnen Sie das Thema.

Leichte Sprache: Barriere-Freiheit

Diese Internet-Seite soll barrierefrei sein.
Barriere heißt auch: Hindernis.
Barrierefrei heißt:
Alle Menschen sollen die Internet-Seite nutzen können.
Egal ob diese Menschen eine Behinderung haben oder nicht.

Zum Beispiel:
Es gibt Menschen, die nicht hören können.
Wenn diese Menschen ein Video anschauen,
können sie nicht hören, was im Video gesagt wird.
Deshalb gibt es Unter-Titel.
In den Unter-Titeln steht,
was die Menschen im Video sagen.

Die Stadt Landshut versucht,
dass die Inhalte auf der Internet-Seite barrierefrei sind.

Ein paar Inhalte sind aber nicht barrierefrei.
Das sind:

  • Seiten mit Land-Karten
  • Einige PDF-Dateien
  • Manche Videos haben keine Unter-Titel
  • Auf der Internet-Seite kann man Anträge stellen.
    Manchmal sind diese Anträge nicht barrierefrei.

Die Stadt Landshut arbeitet immer an der Internet-Seite.
Wir versuchen, dass möglichst viele Inhalte barrierefrei werden.

Kontakt

Wenn Sie einen Inhalt finden, der nicht barrierefrei ist:
Dann können Sie uns schreiben.
Das ist unsere Adresse:

Stadt Landshut
Online-Redaktion
Altstadt 315
84028 Landshut

E-Mail: info@landshut.de

Telefon: 0871/88-0

Durchsetzungs-Verfahren

Sie können einen Antrag stellen,
damit geprüft wird, ob diese Internet-Seite barriere-frei ist.
Das heißt: Durchsetzungs-Verfahren

Dafür gibt es eine eigene Stelle.
Die Adresse von der Stelle ist:

Landesamt für Digitalisierung, Breitband und Vermessung
IT-Dienstleistungszentrum des Freistaats Bayern
Durchsetzungs- und Überwachungsstelle für barrierefreie Informationstechnik
St.-Martin-Straße 47
81541 München

E-Mail: bitv@bayern.de
Homepage: www.ldbv.bayern.de/digitalisierung/bitv.html

Das waren alle Infos über unsere Internet‐Seite

Wir hoffen, 
die Infos zu unserer Internet‐Seite helfen Ihnen.
Wir freuen uns, 
wenn Sie unsere Internet‐Seite öfter nutzen.