Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Familie / Frauen / Themen / Wiedereinstieg

Wiedereinstieg

Wiedereinstieg in den Beruf

Sie haben Ihre berufliche Tätigkeit aufgrund der Betreuung und Erziehung von Kindern oder der Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger für einen Zeitraum unterbrochen und möchten wieder in die Berufstätigkeit zurückkehren?
Wenn Sie nach einer längeren mehrjährigen Unterbrechung eine berufliche Tätigkeit wieder aufnehmen wollen, dann gehören Sie zu den Wiedereinsteigerinnen.
Das Lotsenportal "Opens external link in new windowwww.perspektive-wiedereinstieg.de" weist Ihnen den Weg durch die Vielzahl der Beratungsangebote von Bund, Ländern und Kommunen. Über eine Landkarte können die nächst gelegenen Beratungsstellen aufgerufen werden. Das Portal stellt andere Frauen vor, die von ihrem Wiedereinstieg berichten und Sie mit ihrer Erfahrung unterstützen können. Mit dem Wiedereinstiegscheck können Sie als Nutzerin einige Fragen zu ihrer Lebenssituation und Lebensplanung beantworten und nach wenigen Klicks erhalten Sie ein persönlich für ihre Bedürfnisse zusammengestelltes Informationspaket. Der Veranstaltungskalender informiert Sie über interessante Veranstaltungen zum Wiedereinstieg. Weiterlesen: www.arbeitsagentur.de

 

Wiedereinstieg nach Elternzeit

Mit der Elternzeit kann die Erwerbstätigkeit vorübergehend unterbrochen werden, es besteht Kündigungsschutz. Das Arbeitsverhältnis bleibt während der Elternzeit bestehen und nach Ablauf der Elternzeit besteht ein Anspruch auf Rückkehr zur früheren Arbeitszeit.
Weiterlesen: https: Opens external link in new windowwww.bmfsfj.de

Sehr hilfreich ist der Leitfaden "So sag ich`s meinen Vorgesetzten - Elternzeit, Wiedereinstieg und flexible Arbeitszeitmodelle erfolgreich vereinbaren"
( herunterladen: https:www.bmfsfj.de/bmfsfj/service/publikationen ) Beschäftigte erhalten Tipps wie sich auf das Personalgespräch vorbereiten können und welche eigenen Ideen und Vorschläge sie einbringen können, um Elternzeit und Wiedereinstieg erfolgreich zu gestalten.

Weitere Dienste

Ansprechpartnerin

Gleichstellungsbeauftragte

Andrea Just
Luitpoldstraße 29
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 23 43
Fax: 0871 - 88 23 01
E-MailInternetauftrittBeschreibung