Bürgerbüro Standesamt Bau

Stadt landshut
Color

Stadtbücherei Weilerstraße feiert 50-jähriges Bestehen

01.07.2022
Jugend/Bildung
Kultur

„Feiern Sie mit uns!“: Unter diesem Motto lädt das Team der Stadtbücherei Landshut interessierte Bürgerinnen und Bürger am Samstag, 16. Juli, zu einer Jubiläumsfeier anlässlich des 50-jährigen Bestehens der Stadtbücherei Weilerstraße ein.

Zum 50-jährigen ist die im Stadtteil Wolfgang gelegene Bücherei ab 13 Uhr geöffnet. Neben diesem Tag der offenen Tür mit buntem Programm werden aber auch schon im Vorfeld eine ganze Reihe von Zusatzveranstaltungen angeboten.

Bereits in den Tagen vor der Jubiläumsfeier finden speziell für Kinder und Jugendliche außertourliche Termine statt. Bei den beliebten Reihenveranstaltungen gibt es einen Zusatztermin für die „Bücherzwergerl“ am Donnerstag, 14. Juli (9.30 bis 11.30 Uhr), und eine „Leseinsel extra“ am Freitag, 15. Juli, ab 15 Uhr, in deren Rahmen Vorlesepaten Vorschulkindern Geschichten rund um das Thema Geburtstag vorlesen. Beim Kindernachmittag am 14. Juli ab 15 Uhr feiert die Stadtbücherei mit Autorin Silke Schlichtmann schon im Vorfeld mit den Kindern, wenn Schlichtmann ihr Buch „Mattis und das klebende Klassenzimmer“ vorstellt.

Am Festtag ist die Bücherei zur Ausleihe, Rückgabe und für stündlichen Führungen in den neugestalteten Innenräumen geöffnet, während auf dem Vorplatz mit besonderen Aktionen gefeiert wird. Es werden Kamishibai-Theater vorgelesen, der Kasperl kommt um 14 und 16 Uhr auf die Bühne (mit Anmeldung) und der Sommerferienleseclub wird gegen 15 Uhr nach einem Grußwort von Oberbürgermeister Alexander Putz eröffnet. Wer sich über die digitale Lesemöglichkeit „Onleihe“ beraten lassen möchte, findet einen Infostand und die Geschichte der 1972 eröffneten, kombinierten Schul- und öffentlichen Bücherei in der Weilerstraße in einer Diashow vor. Erwachsene können sich beim „Schmuckmappenbasteln“ um 13.30 und 15.30 Uhr mit Buchbinderin Sylvia Rauprich kreativ betätigen. Der Jubiläumstag geht schließlich ab 19.30 Uhr mit einer Lesung der Autorin Stephanie Schuster zu Ende: Die Schriftstellerin ist vor allem für ihre erfolgreiche „Wunderfrauen“-Trilogie bekannt. Die Bücher können im Rahmen der Veranstaltung über die Buchhandlung Hugendubel erworben werden.

Für alle Veranstaltungen am 16. Juli ist eine Anmeldung in der Stadtbücherei Weilerstraße erforderlich und unter Telefon 0871/71054 möglich. In der Stadtbücherei im Salzstadel, der Stadtbücherei Weilerstraße und in der Tourist-Info im Rathaus in der Altstadt liegen außerdem Flyer zum Jubiläum auf, die einen schnellen Überblick über alle Aktionen und Veranstaltungen anbieten. Der Flyer steht darüber hinaus auf der Homepage der Stadtbücherei zur Verfügung.

Eingang Weilerstraße

Mit einem Tag der offenen Tür und zahlreichen Zusatzveranstaltungen feiert die Stadtbücherei Weilerstraße im Juli Jubiläum.

Autorin Stephanie Schuster stellt beim Bücherei-Jubiläum ihre Trilogie „Die Wunderfrauen“ vor (Quelle: Jonas Schuster)
    • Öffnungszeiten
    Öffnungszeiten

Autorin Stephanie Schuster stellt beim Bücherei-Jubiläum ihre Trilogie „Die Wunderfrauen“ vor (Quelle: Jonas Schuster)