Bürgerbüro Standesamt Bau

Stadt landshut
Color

Nach Einführung der Kostenpflicht: Vorgehen bei PCR-Tests

21.10.2021
Gesundheit

Nachdem seit gut einer Woche die Durchführung von PCR-Tests oder Corona-Antigen-Schnelltests grundsätzlich mit Kosten verbunden ist, informiert das Staatliche Gesundheitsamt über die richtige Vorgehensweise bei einem konkreten Verdachtsfall - beispielsweise wenn ein Betroffener einschlägige Symptome aufweist oder ein Selbsttest deutliche Hinweise auf eine mögliche Corona-Infektion gibt.

So sollen Personen, die zu Hause einen handelsüblichen Selbsttest durchgeführt haben und dieser ein positives Ergebnis zeigt, sich bitte zuerst beim Staatlichen Gesundheitsamt melden: Entweder per Mail unter schnelltest@landkreis-landshut.de  oder telefonisch unter 0871 408-3113). Das Gesundheitsamt meldet die Personen am Testzentrum an der Landshuter Grieserwiese zu einem PCR-Test an, der endgültige Gewissheit über eine Corona-Infektion geben kann. Ohne offizielle Anmeldung durch die Behörde kann der Test nicht kostenlos durchgeführt werden. Wichtig: Bitte schicken Sie in diesem Fall ein Foto des Selbsttests mit entsprechendem Datum mit.

Die Mitarbeiter des Testzentrums an der Grieserwiese melden sich telefonisch bei der betroffenen Person, um eine genaue Uhrzeit für den Test zu vereinbaren. Es kann einen Tag dauern, bis diese Terminvereinbarung erfolgt. Das Gesundheitsamt bittet deshalb, diese 24 Stunden abzuwarten und sich nicht vorher telefonisch zu erkundigen.

Für Personen, bei denen aufgrund einschlägiger, grippeähnlicher Symptome der Verdacht auf eine Corona-Infektion besteht, müssen sich bitte beim Hausarzt testen lassen. Solche Fälle können nicht von einem Testzentrum abgerechnet werden. Sofern der eigene Hausarzt keine PCR-Testungen anbietet, soll dieser bitte an einen entsprechenden Kollegen verweisen.

In Verbindung stehende Artikel

Foto zeigt Schnelltest.
    • Öffnungszeiten
    Öffnungszeiten

Personen, die zu Hause einen handelsüblichen Selbsttest durchgeführt haben und dieser ein positives Ergebnis zeigt, sollen sich bitte zuerst beim Staatlichen Gesundheitsamt melden: