Stadt landshut
Color

Vollsperrung der Straße „Am Graben“ ist aufgehoben

21.02.2024
Bauen/Entwicklung

Update (23. Februar): Nach erneuter Beurteilung der Situation durch die zuständigen Fachstellen der Verwaltung ist die Vollsperrung mit sofortiger Wirkung aufgehoben.

Die Gefahr eines Hangrutsches auf die hangabgewandte Seite kann nunmehr mit hinreichender Wahrscheinlichkeit ausgeschlossen werden. Eine halbseitige Sperrung in Höhe Hausnummer 5a mit Ampelregelung bleibt aus Sicherheitsgründen jedoch in Kraft; betroffen ist dabei die hangzugewandte Straßenseite. Die dauerhafte Hangsicherung ist bereits in Planung und wird baldmöglichst vom Grundstückseigentümer durchgeführt.

Meldung vom 21. Februar:

Die Straße „Am Graben“ muss in Höhe Hausnummer 5a gesperrt werden, da Gefahr eines Hangrutsches besteht und deshalb die Verkehrssicherheit nicht mehr gewährleistet werden kann. Am Graben wird der Bereich zwischen Klöpflgraben bis zur Einmündung Brühfeldweg für den gesamten Verkehr, einschließlich Fußgänger und Radfahrer gesperrt. Anlieger können beidseits jeweils bis zum Baustellenbereich an- und abfahren. Fußgänger werden über die Händlbauerngasse in Richtung Brühfeldweg und in umgekehrter Richtung geleitet.

Der Umleitung für den Straßenverkehr erfolgt über die Innere Münchener Straße – Neue Bergstraße – Adelmannstraße beziehungsweise über Brühfeldweg – Weinzierlstraße – Adelmannstraße – Neue Bergstraße – Innere Münchener Straße. Die Umleitungsstrecke ist entsprechend beschildert.

Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass in der engen Straße „Am Graben“ keine Wendemöglichkeit besteht. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Sperr- und Umleitungsbeschilderung zu beachten und entsprechend zu umfahren.

Weißes Männchen mit Sperrzeichen
    • Öffnungszeiten
    Öffnungszeiten