Stadt landshut
Color

Sperrung am Marienplatz in Höhe Fachoberschule

23.10.2023
Bauen/Entwicklung

Ab Montag, 30. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 3. November, ist die Einbahnstraße am Marienplatz in Höhe der Fachoberschule gesperrt.

Ab Montag, 30. Oktober, bis voraussichtlich Freitag, 3. November, erfolgen im Auftrag der Stadtwerke Landshut in der Einbahnstraße am Marienplatz in Höhe der Fachoberschule Leitungsbauarbeiten. Dies bedeutet, dass aus Richtung Schönbrunner Straße beziehungsweise Marienstraße die Durchfahrt zur Podewilsstraße nicht mehr möglich ist. Der Verkehr aus Richtung Hagrainer Straße beziehungsweise Moniberg wird bereits in Höhe der Kreuzung Hagrainer-/Schönbrunner Straße über die Marschallstraße, die Niedermayerstraße, die Maximilianstraße, die Podewilsstraße und die Ludwigstraße zum Marienplatz umgeleitet. Der Verkehr aus Richtung Freyung, der zur Podewilsstraße Richtung CCL fährt, wird über die Schönbrunner Straße, die Marschallstraße, die Niedermayerstraße, die Maximilianstraße, die Podewilsstraße und die Ludwigstraße zum Marienplatz umgeleitet. Für Fußgänger und Radfahrer wird der Durchgang jederzeit aufrechterhalten. Die Verkehrsteilnehmer werden gebeten, die Sperr- und Umleitungsbeschilderung zu beachten und entsprechend zu umfahren.

Eine rote-weiß gestreifte Baustellenabsperrung
    • Öffnungszeiten
    Öffnungszeiten