Bürgerbüro Standesamt Bau

Color

Klinikum Landshut

Eingang Klinikum Landshut

Das Motto des Klinikum Landshut „Spitzenmedizin nah am Menschen“ festigt den Anspruch in der medizinischen Versorgung als überregionales Krankenhaus der Schwerpunktversorgung und stellt die Gesundheit und das Wohlergehen der Menschen in den Mittelpunkt. An der Klinikum Landshut gGmbH (568 Planbetten/Plätze; Stand 2020) werden 20 Haupt-und Belegabteilungen, mehrere Tageskliniken sowie Großgeräte vorgehalten. Das Klinikum ist ein anerkanntes onkologisches Zentrum, Akademisches Lehrkrankenhaus der Ludwig-Maximilians-Universität München und betreibt mehrere zertifizierte Krebsorganzentren. Angeschlossen sind ein ambulantes Tumorzentrum, eine Berufsfachschule für Pflege und ein Gesundheitszentrum. Am Klinikum Landshut sind nahezu alle medizinischen Leistungen verfügbar. Moderne medizinische Versorgung, Pflegekonzepte und -therapieangebote orientieren sich an den aktuellen Erkenntnissen aus Forschung und Lehre. Regelmäßig bietet das Klinikum für Interessierte Aktionstage und Gesundheits-Vorträge an. Als attraktiver Arbeitgeber beschäftigt es ca. 1500 Mitarbeiter. Zur Webseite des Klinikums.

Die Planungen für drei Neubauten laufen auf Hochtouren. Die Patienten können sich auf drei moderne Bettenhäuser mit großen Panoramafenstern und lichtdurchfluteten Innenhöfen freuen. Der Spatenstich ist 2020 erfolgt.

Das Klinikum im Überblick:

Hauptabteilungen:

  • Klinik für Allgemein-, Viszeral-und Thoraxchirurgie
  • Klinik für Anästhesie, Intensivmedizin und Schmerztherapie
  • Klinik für Gefäßchirurgie, Endovaskuläre und Vaskuläre Chirurgie
  • Klinik für Geburtshilfe und Gynäkologie
  • Medizinische Klinik I für Gastroenterologie, Diabetologie, Nephrologie, Leberheilkunde, Dialyse
  • Medizinische Klinik II für Kardiologie, Pneumologie und Schlaflabor
  • Medizinische Klinik III für Onkologie, Hämatologie und Palliativmedizin
  • Medizinische Klinik IV für Geriatrie und Frührehabilitation
  • Klinik für Neurologie
  • Klinik für Neurochirurgie
  • Klinik für Orthopädie und Unfallchirurgie
  • Klinik für Nuklearmedizin
  • Klinik für Diagnostische und Interventionelle Radiologie
  • Klinik für Radioonkologie und Strahlentherapie
  • Klinik für Urologie
  • Institut für Pathologie
  • Zentrale Notaufnahme

Belegabteilungen:

  • Augenheilkunde
  • Hals-, Nasen-, Ohrenheilkunde
  • Mund-, Kiefer-, Gesichtschirurgie
  • Kardiologie

Tageskliniken:

  • Tagesklinik für Nephrologie und Dialyse
  • Tagesklinik für Schmerztherapie
  • Tagesklinik für Onkologie

Ausbildung

Die private Berufsfachschule für Pflege am Klinikum bietet eine praxisnahe Ausbildung zur Pflegefachfrau / zum Pflegefachmann an. Diese umfasst drei Jahre. Ausbildungsbeginn ist jeweils am 1. April und 1. September. Zuvor kann ein Pflege-Praktikum absolviert werden.

Ausbildung am Klinikum Landshut

Bereitschaftspraxis

Patienten aus dem Raum Landshut, die außerhalb der üblichen Sprechstundenzeiten medizinischer Hilfe bedürfen, können sich an die Bereitschaftspraxis der Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns am Klinikum wenden. Sie befindet sich direkt in den Räumlichkeiten der Zentralen Notaufnahme. Die Öffnungszeiten sind unter www.klinikum-landshut.de einsehbar.

    Öffnungszeiten

Notaufnahme: Tel. 0871 - 698-32 75