Color

Sportveranstaltungen

Sportveranstaltungen

Sportlerehrung der Stadt Landshut

Medaille

70. Sportlerehrung der Stadt Landshut - Kati Wilhelm gab der Stadt die Ehre

Am 14. März war es wieder soweit: 474 erfolgreiche Sportlerinnen und Sportler aus den Landshuter Sportvereinen, darunter zahlreiche Kinder und Jugendliche, wurden von Oberbürgermeister Alexander Putz nachmittags im Sportzentrum West und abends im Rathausprunksaal für ihre Leistungen geehrt. Diesjähriger Ehrengast war die ehemalige Biathletin Kati Wilhelm.

Die Sportlerehrung war zweigeteilt: Im Sportzentrum West wurden die erfolgreichen jungen Sportler nachmittags von Oberbürgermeister Alexander Putz ausgezeichnet. Musikalisch umrahmt wurde die Kinder- und Jugendsportlerehrung von der Rock-Band der Städtischen Musikschule. Die Moderation im Sportzentrum West übernahm Marcel Meinert.

Im Rathausprunksaal ging es am Abend weiter: Als Ehrengast konnte heuer Kati Wilhelm gewonnen werden.

Die in Schmalkalden geborene Wintersportlerin ist die erfolgreichste deutsche Biathletin. Insgesamt dreimal Gold und dreimal Silber und einmal Bronze gewann sie bei den Olympischen Winterspielen (2002 in Salt Lake City und 2006 in Turin) sowie fünf Welt- und vier Europameistertitel sowie drei Bronzemedaillen im Biathlon.

Gemeinsam mit Oberbürgermeister Alexander Putz und der Sportbeauftragten der Stadt, Sabrina Högl, verlieh Kati Wilhelm am Donnerstag die Auszeichnungen. Die Sportlerehrung wurde von Marcel Meinert moderiert, musikalisch umrahmt wurde die Veranstaltung von Peter Paritz am Klavier begleitet vom Gesand von Alexia Martin.

Die Stadt gratuliert allen Sportlerinnen und Sportlern ganz herzlich zu ihren hervorragenden Leistungen. Impressionen zu den beiden Sportlerehrungen gibt es in unseren Bildergalerien.

Bilder von der Sportlerehrung 2024 im Sportzentrum West

Bilder von der Sportlerehrung 2024 im Rathausprunksaal

Fotos: Christian Fölsner

Ehrengäste der vergangenen Jahre

Silberbecherinhaber

2023

  • Ralph Körner (Orientierungslauf Landshut e.V.)

2022

  • Michelé und Werner Straßer (Tanzschule Peterhansl - Landshut)

2019

  • Oliver Teubert (DGC Landshut)

2018

  • Mark Riss (AC Landshut)
  • Erik Riss (AC Landshut)

2017

  • Sandra Reimann (ASG Trausnitzer Faehndlein)

2014

  • Hans Demmelhuber (Turngemeinde Landshut e.V.)
  • Christian Ruhland (Turngemeinde Landshut e.V.)

2013

  • Isabell-Sophie Boberg (Gehörlosensportverein Landshut e.V.)
  • Marcel Helfer (AC Landshut)
  • Renat Gafurov (AC Landshut)

2012

  • Martin Smolinski (AC Landshut)
  • Mario Schwanke (Stemmclub Bavaria 20 Landshut e.V.)

2010:

  • Wolfgang Stark (Schiedsrichtervereinigung Landshut)
  • Show- und Gardetanzgruppe "Dream Dance" (Turngemeinde Landshut e.V.)

2009

  • Sebastian Fritsch (Turngemeinde Landshut e.V.)
  • Heimo Fritsch (Turngemeinde Landshut e.V.)

2008

  • Manuela Stöberl (ETSV 09 Landshut e.V.)
  • Richard Schaffer (Ndb. Renngemeinschaft Landshut e.V.)
  • Tobias Maier (Turngemeinde Landshut e.V.)
  • Christian Höfling (Turngemeinde Landshut e.V.)
  • Alexander Neppl (Turngemeinde Landshut e.V.)
  • Thomas Stölzle (Turngemeinde Landshut e.V.)

2005

  • Sandra Summer (ETSV 09 Landshut e.V.) 

2001

  • Eva Maria Gall (Stemmclub Bavaria 20 Landshut e.V.)

2000

  • Eberhard Schwanke (Stemmclub Bavaria 20 Landshut e.V.)
  • Klaus Semski (Stemmclub Bavaria 20 Landshut e.V.)
  • Andrzej Stanaszek (Stemmclub Bavaria 20 Landshut e.V.)
  • Alexander Vesic (Stemmclub Bavaria 20 Landshut e.V.)

1999

  • Evelyn Richter (Turngemeinde Landshut e.V.)

1998

  • Thomas Betzl (Turngemeinde Landshut e.V.)

1997

  • Detlev Anger (Turngemeinde Landshut e.V.)
  • Peter Schaffer (Ndb. Renngemeinschaft Landshut e.V.)
  • Joachim Mödl (Stemmclub Bavaria 20 Landshut e.V.)

1996

  • Doris Schumacher (Stemmclub Bavaria 20 Landshut e.V.)

1995

  • Werner Grünauer (Turngemeinde Landshut e.V.)

1994

  • Karl Hirtreiter (Stemmclub Bavaria 20 Landshut e.V.)

1993

  • Sieglinde Grübl (1. Bahnengolfclub Landshut e.V.)

1992

  • Heike Eichinger (TV 64 Landshut e.V.)

1991

  • Gerd Riss (AC Landshut)

1987

  • Uwe Streb (Eislaufverein Landshut e.V.)

1986

  • Josef Deimer (Oberbürgermeister, Senator)

1984

  • Stefan Deser (AC Landshut)

1982

  • Bernhard Englbrecht (EV Landshut e.V.)
  • Klaus Fink (Stemmclub Bavaria 20 Landshut e.V.)
  • Johann Oberhauser (Stemmclub Bavaria 20 Landshut e.V.)
  • Richard Zauner (EV Landshut e.V.)

1981

  • Karl Meier (AC Landshut)
  • Max Stamm (Stemmclub Bavaria 20 e.V.)

1979

  • Georg Hack (AC Landshut)
  • Wilhelm Mutschka (Turngemeinde Landshut e.V.)
  • Rudolf Meichsner (Turngemeinde Landshut e.V.)
  • Herbert Walter (Turngemeinde Landshut e.V.)
  • Kurt Wuttke (Turngemeinde Landshut e.V.)

1978

  • Agnes Kaiser (1. Bahnengolf-Club Landshut e.V.)

1976

  • Klaus Auhuber (EV Landshut e.V.)

1974:

  • Erich Kühnhackl (EV Landshut e.V.)

1973

  • Inge Sedlmeier (Turngemeinde Landshut e.V.)
  • Josef Schramm (EV Landshut e.V.)
  • Alois Schloder (EV Landshut e.V.)
  • Dr. Andreas Schlittmeier (Verwaltungsrat für Sport)

Veranstaltungsorte

Sportzentrum West

Sandnerstraße 7

84034 Landshut

normal_D60_5100.jpg

Rathausprunksaal

Altstadt 315

84028 Landshut

www

rathausprunksaal.jpg

Beschreibung einblenden

Beschreibung ausblenden

Der große Festsaal und die räumliche Seele des Rathauses wurde 1878 vom Grazer Architekten, Georg Hauberisser, der auch die Innenausstattung des neuen Rathauses in München geplant hat, im Stil des Historismus neugotisch umgestaltet. Eindrucksvoll führt ein von 4 Münchner Künstlern ausgeführtes Umlaufgemälde in die wohl glanzvollste Zeit Landshuts. Es zeigt den Festzug mit Brautwagen während der Landshuter Hochzeit 1475.

360 Grad-Rundgang: http://niederbayern-im-blick.de/-panos/lk-la/landshut/sw/landshut_rathaus/index.html#s=pano29

Sportveranstaltungen in Landshut

In der Sportstadt Landshut ist jährlich viel geboten.

Neben den vielen Sportveranstaltungen der einzelnen Sport- und Schützenvereine mit Sitz in Landshut, den DEL2-Spielen des EVL oder hochkarätigem Amateurfußball bei der Spielvereinigung Landshut, Bayernliga-Handball bei der Turngemeinde Landshut oder American Football der Landshuter Black Knights beim TV 64 Landshut, finden auch jährlich Veranstaltungen wie "Landshut läuft", "Fit im Park Landshut" oder dem "Landshuter Firmenlauf" oder auch die Bladenight statt.

Im Veranstaltungskalender der Stadt finden Sie unter der Kategorie "Sport" eine Vielzahl an Sportveranstaltungen.

Bladenight

Landshuter Bladenight

Landshuter Bladenight

Plakat zur Bladenight 2024 folgt

Die Bladenight findet im Jahr 2024 wieder vier mal statt!

Termine und Routen:

  • 14. Mai 2024 - Tour nach Ergolding
  • 11. Juni 2024 - Tour in die Münchnerau
  • 9. Juli 2024 - Tour nach Altdorf
  • 13. August 2024 - Tour zum Messegelände mit anschließender Abschlussparty

Treffpunkt: 19 Uhr am Eisstadion am Gutenbergweg

Abfahrt: 19.30 Uhr

In diesem Jahr haben sich die Organisatoren dazu entschieden, auf Speisen- und Getränkeverkauf zu verzichten. Daher sollten Teilnehmerinnen und Teilnehmer - je nach Wetter - daran denken, sich entsprechend selbst zu versorgen.

Bei schlechtem Wetter werden die Touren nicht verschoben, sondern fallen aus.

Begleitet werden die Fahrten vom BRK Landshut, dem THW, der Polizei sowie den Blade-Guards des Postsportverein Landshut, die federführend diese Veranstaltung leiten.

Start und Ziel ist jeweils an der städtischen Eissportanlage.
Die Touren beginnen jeweils um 19.30 Uhr und enden crica 1,5 Stunden später wieder bei der Eissportanlage.

Schutzausrüstung

Immer wieder kann es vorkommen, dass auch geübte Skater stürzen.

Das Tragen der passenden Schutzausrüstung in Form von Schutzhelm, Knie-, Ellbogen- und Handgelenksschonern wird daher empfohlen.

die optimale Schutzausrüstung

Die optimale Schutzausrüstung

Organisation der Bladenight

Veranstaltungskalender Sporttermine

Ansprechpartner