Bürgerbüro Standesamt Bau

Color

Dulten, Märkte, Messen

Landshuter Dult nachts

Die Stadt Landshut bietet den Bürgern der Stadt und der Region regelmäßig stattfindende Märkte sowie mit dem Christkindlmarkt und den Dulten traditionelle Großveranstaltungen an.

Märkte

Sonstige Märkte

Wer als gewerblicher Anbieter einen Markt veranstalten will, kann eine behördliche Festsetzung beantragen. Daraus ergeben sich bestimmte Marktprivilegien (zum Beispiel Ausnahmen von den Regelungen des Ladenschlussgesetzes).

Märkte im Sinne der Gewerbeordnung sind Großmärkte, Wochenmärkte, Spezial- und Jahrmärkte (§§ 66 bis 68 GewO).

 

Schwaigermarkt

Die Marktkaufleute des Schwaigermarkts bieten eine große Vielfalt an Produkten aus insbesondere regionaler Selbsterzeugung und hoher frischer Qualität (zum Beispiel Produkte des Obst- und Gartenanbaus, Fruchtaufstriche, Fruchtsäfte, Honig, Eier, Nudeln, Pilze, Kränze, Gestecke, Bindereien, Blumen) an.

Wo:

Der Schwaigermarkt findet in der Landshuter Altstadt (Bereich der Fußgängerzone zwischen Theaterstraße und Grasgasse auf der Residenz-Seite) statt.

Wann:

Montag bis Donnerstag & Samstag jeweils von 7 bis 13 Uhr

Wochenmarkt

Der Wochenmarkt wird von rund 60 Marktkaufleuten beschickt und bietet Besuchern mit beispielsweise Produkten des Obst- und Gartenanbaus, der Land- und Forstwirtschaft, der Fischerei und der Floristik ein äußerst umfangreiches und vielfältiges Sortiment. Während des Jahres sind auch saisonale Fieranten (zum Beispiel Spargelverkäufer) zugelassen.

Wo:

In der Unteren Neustadt

Wann:

Freitag von 7 bis 12:30 Uhr

 

Direktvermarkter

Download Direktvermarkterbroschüre

Info:

Die Broschüre wird in absehbarer Zeit neu aufgelegt. Direktvermarkter, die aufgenommen werden wollen, wenden sich bitte an das Landratsamt Landshut, Carina Heigl, Telefon 0871/408 - 11 51, E-Mail: wirtschaft@landkreis-landshut.de; die kostenlosen Broschüren können übers Internet bestellt werden beim Landratsamt Landshut unter www.tourismus-landshut.de und bei der Stadt Landshut unter www.landshut-tourismus.bayern.

Dulten

Frühjahrs- und Bartlmädult

Die beiden jährlich stattfindenden Landshuter Dulten (Frühjahrsdult, Bartlmädult) sind traditionsreiche Großveranstaltungen mit jeweils circa 300.000 Besuchern.

Die zehntägigen Veranstaltungen bieten dem Besucher neben drei Festzelten mit Biergärten eine große und attraktive Vergnügungsdult sowie eine Verkaufsdult.

Die Frühjahrsdult beginnt zwei Wochen nach dem Karfreitag, während die Bartlmädult gegen Ende August abgehalten wird.

Weitergehende Informationen (Attraktionen, Programm, Öffnungszeiten, Anreise, usw.) finden Sie auf der offiziellen Dult-Website der Stadt Landshut.

Informationen zur Bewerbung für die Landshuter Dulten

Senden Sie Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung als Festzeltbetreiber/Schausteller/Beschicker bis spätestens zum 15. Oktober des Jahres für das kommende Veranstaltungsjahr an die bei den Ansprechpartnern genannte Adresse.

Die Bewerbungsunterlagen finden Sie hier:

Allgemein:

Festzeltbetriebe:

Vergnügungs- und Verkaufsdult:

Christkindlmarkt-Beschicker Kontaktdaten

Im Folgenden finden Sie eine Auflistung verschiedener Christkindlmarkt-Beschicker. Bei Interesse an deren Produkten haben Sie die Möglichkeit, sich über die Kontaktdaten mit den Fieranten in Verbindung setzen.

1. Back- und Plätzchenformen, diverse Haushaltsartikel - Blieninger

Kontaktdaten:

Blieninger Renate
Gartenstraße 18

84189 Wurmsham

Telefon: 08745 / 483

E-Mail: blieninger@t-online.de   

 

2. Gastronomie - Buchner´s Spezialitäten

Kontaktdaten:

Buchner´s Spezialitäten

Christian Buchner                                     

Internet: www.buchners-spezialitäten.de

E-Mail: kas-buchner@gmx.de

Facebook:  Buchner´s Spezialitäten

3. Süßwaren - Buchner´s Zuckermäuse

Kontaktdaten:

Buchner´s Zuckermäuse
Daniela Reiter

Telefon: 0151 / 58 86 9001

Internet: www.buchners-spezialitäten.de

E-Mail: kas-buchner@gmx.de

Facebook: Buchner´s Zuckermäuse

Instagram: buchners_zuckermäuse

 

4. Weihnachtsschmuck und -geschenke, Kunstgewerbe - Ecker

Kontaktdaten:

Kunstgewerbe - Erzgebirge                      

A. u. W. Ecker
Hochriesstr. 18

84416 Taufkirchen/Vils

Telefon: 0160 / 96 30 24 29

E-Mail: eckertau@t-online.de

 

5. Lederwaren, Handtaschen und Accessoires - Kooß

Kontaktdaten:

Erika Kooß
Fichtenstraße 15

84416 Taufkirchen/Vils

E-Mail: biabal@online.de

6. Natur-Raps-Wärmekissen - Krammer

Kontaktdaten:

Peter Krammer

Telefon: 0163 / 23 45 698

E-Mail: krammerimages@aol.com

 

7. Beleuchtete Gläser und Sterne, Windlichter und Weihnachtsartikel - Ortner

Kontaktdaten:

Dieter Ortner
Flurweg 26

84069 Schierling

Telefon: 0151 / 12 17 54 87

8. Krippen, Kreuze, Madonnen, Engel - Holzschnitzereien Biller

Kontaktdaten:

Holzschnitzereien Biller
Scheiblbachweg 11

84180 Loiching   

Telefon: 08731 / 8272

E-Mail: biller.ale@t-online.de

Internet: www.holzschnitzereien-biller.de

 

9. Geschenkartikel, unter anderem Schafmilch-Seifenprodukte - Widbiller

Kontaktdaten:

Unser Stadtladen                                     

Anneliese Widbiller
Rennstraße 2

84130 Dingolfing

Telefon: 08731 / 39 78 935

E-Mail: info@unser-stadtladen.de

Internet: www.unser-stadtladen.de

 

10. Holz-, Korb- und Bürstenwaren - Willmerdinger

Kontaktdaten:

Holz,- Korb- und Bürstenwaren               
Michael Willmerdinger                              

Hinterreckenberg 19
94577 Winzer

Telefon: 0171 / 95 49 833

E-Mail: michaelwillmerdinger@aol.de

Christkindlmarkt-Stände in der Innenstadt

Aufgrund des coronabedingten bayernweiten Weihnachtsmarkt-Verbots und der damit verbundenen Absage des Landshuter Christkindlmarkts ermöglicht die Stadt Landshut vorerst im Zeitraum von 1. bis 23. Dezember an verschiedenen Standorten in der Innenstadt (Ländtor und Altstadt in Höhe H&M) ein Verkaufs- und Verzehrangebot – freilich unter Einhaltung der infektionsschutzrechtlichen Rahmenbedingungen.

Mit dieser coronakonformen Alternative möchte die Stadt Landshut vor allem die Christkindlmarkt-Beschicker unterstützen.


Lagepläne der jeweiligen Stände:

vom 1.12.2021 bis 11.12.2021

vom 13.12.2021 bis 23.12.2021

 

Zusätzliche Informationen finden Sie auf den Social Media - Kanälen der Stadt Landshut (Facebook / Instagram).

 

Es wird darauf hingewiesen, dass es keinen Ausschank von alkoholhaltigen Getränken gibt.

Messen

Wer als gewerblicher Anbieter eine Messe oder Ausstellung nach der Gewerbeordnung (§§ 64, 65 GewO) veranstalten will, kann eine behördliche Festsetzung beantragen. Daraus ergeben sich bestimmte Privilegien (zum Beispiel Ausnahmen von den Regelungen des Ladenschlussgesetzes).

Der Antrag ist an die bei den Ansprechpartnern genannte Adresse zu richten.

    Öffnungszeiten des SG Marktwesen
  • Mo.-Fr.

    08:00 - 12:00 Uhr

  • Mo.-Do.

    14:00 - 16:00 Uhr