{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Sport / Pressedetails-Sport

Sport - News

Fußballiade: In einem Monat geht´s los

In genau einem Monat ist es soweit: Am Donnerstag, 20. Juni (Fronleichnam), wird in Landshut das größte bayerische Fußballfest, die Fußballiade, eröffnet. Rund 5000 Teilnehmer und etwa 40.000 Besucher werden zu diesem Spektakel erwartet. Dessen sportliches Herzstück sind, wie schon bei der ersten Auflage im Jahr 2015, die „Club Championships“, ein Turnier für Vereinsmannschaften in verschiedenen Altersklassen. Außerdem werden zwei Endrundenspiele des UEFA Region´s Cups, des bedeutendsten europäischen Amateurfußball-Wettbewerbs, im ebm-papst-Stadion am Hammerbach ausgetragen: Am 20. Juni trifft die für Deutschland antretende Auswahl des Bayerischen Fußball-Verbands (BFV) ab 14.30 Uhr auf die Slowakei, am Sonntag, 23. Juni (10.30 Uhr) dann auf die Türkei. Aber auch Freizeitteams können an der Fußballiade teilnehmen: Schließlich werden an drei der vier Veranstaltungstage Turniere für Hobbykicker angeboten.

Ab 20. Juni dreht sich in Landshut vier Tage lang alles rund um "König Fußball".

 

Los geht es für die „Gaudimannschaften“ bereits am Auftakttag mit einem Kleinfeldturnier für Frauen und Männer. Am Freitag, 21. Juni, steigt dann der Firmencup, um den Teams von Unternehmen, Behörden und sonstigen Einrichtungen spielen dürfen. Gleich zwei Angebote für Freizeitmannschaften gibt es am Samstag, 22. Juni: ob beim Futsal, der vom Weltfußball-Verband FIFA anerkannten Variante des Hallenfußballs, oder beim Beachsoccer – der Spaß steht dabei in jedem Fall im Vordergrund. Den Siegern winken neben der Fußballiade-Trophäe und Medaillen auch attraktive Preise. Anmeldungen für alle vier Turniere sind weiterhin online unter www.fussballiade.de möglich. Fragen werden unter Telefon 089/542770803 oder per E-Mail an fussballiade@bfv.de beantwortet.


Die viertägige Fußballiade hat freilich nicht nur sportlich viel zu bieten. Auch das Rahmenprogramm kann sich sehen lassen: Zur offiziellen Eröffnung wird am Donnerstag unter anderem der britische Shootingstar Tom Gregory auf der Fußballiade-Bühne in der Altstadt erwartet. Am Freitag und Samstag sollen dann die beiden bayerischen Bands „D´Hundskrippln“ und „Pam Pam Ida“ dem Publikum einheizen. – Das vollständige Programm der Fußballiade und alle weiteren Informationen gibt es im Internet unter www.fussballiade.de.


20.05.2019

Weitere Dienste