{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Beistandschaften / Amtsvormundschaften /Pflegschaften

Beistandschaft:

Kann von einem alleinerziehenden Elternteil beantragt werden, wenn das Jugendamt die Feststellung der Vaterschaft betreiben und/oder für die regelmäßigen Unterhaltsleistungen des anderen Elternteils sorgen soll.

 

Vormundschaft:

Diese umfasst die volle Vertretung eines Kindes, z.B. wenn eine Mutter noch nicht volljährig ist, oder wenn die Errichtung einer Vormundschaft gerichtlich angeordnet wird. Das Kind wird dann vom Jugendamt rechtlich vertreten.

 

Pflegschaft:

Das Jugendamt ist hier in Teilbereichen rechtlicher Vertreter des Kindes.

Weitere Dienste

Öffnungszeiten

Montag bis Mittwoch
von 08:00 - 12:00 Uhr und
von 14:00 - 16:00 Uhr

Donnerstag und Freitag
von 08:00 - 12:00 Uhr

oder nach Vereinbarung

Ansprechpartner

Sachgebietsleitung für Amtsvormundschaften, Beistandschaften, Betreuungsstelle

Carmen Huber-Baigi
Luitpoldstraße 27 b, Zi. 104
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 23 70
Fax: 0871 - 88 23 01
E-MailInternetauftritt