Stadt Landshut
DeutschEnglish
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Wirtschaft

Wirtschaft

Stadtansicht: Carossahöhe im Herbst
Landshut boomt (Foto: Stadt Landshut)

Landshut, eine Stadt bekannt durch ihre über 800-jährige Geschichte, ihre Baudenkmäler und Kunstschätze, macht nicht nur wegen der historischen Vergangenheit von sich reden.

Der Wirtschaftsstandort Stadt Landshut ist ein leistungsfähiger und zukunftsorientierter Investitionsraum mitten in Bayern. Das Oberzentrum Landshut (60 Kilometer nordöstlich von München) mit dem Regierungssitz und vielen bedeutenden Unternehmen bildet das administrative und wirtschaftliche Zentrum Niederbayerns.

Im Stadtgebiet leben über 69.243 Einwohner (Stand: November 2015). Im engeren Wirtschaftsraum Landshut leben rund 441.700 Einwohner, die auf die Regierungshauptstadt orientiert sind.

Der Bedeutungsüberschuss der Stadt wird größer, weil die Dynamik im Umfeld des Verdichtungsraumes München wächst. Es kommt der Stadt Landshut zugute, dass sie im Einzugsbereich des Flughafen München liegt und von der dortigen Entwicklung profitiert

Am Wirtschaftsstandort Landshut sind attraktive Gewerbeflächen ausgewiesen, die für Investoren optimale Voraussetzungen bieten. Die Verwaltung ist Maßnahmen der Wirtschaftsförderung besonders verpflichtet und bietet dem Investor gute Bedingungen für seine individuelle Entwicklung innerhalb der Stadt. Es ist dabei das Ziel der Stadt, weitere Arbeitsplätze zu den Menschen der Stadt zu holen und die wirtschaftliche Stärke der Region Landshut zu sichern, um auf die gegenwärtigen Situationen und Herausforderungen der heutigen Zeit ausreichend reagieren zu können.

Weitere Dienste