Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Veranstaltungsdetails

Zurück zur Übersicht

Beginn Fr, 31.03.17 18:30
Ende Sa, 27.05.17 12:00
Veranstaltung Ausstellung Miriam Salamander "Natur zart" (Eintrag bearbeiten)
Veranstaltungsort Atelier CorpusArt
Kategorie Ausstellung
Kategorie 2
Kategorie 3
Zielgruppe Alle
Beschreibung Ab 31. März 17 stellt die Künstlerin Miriam Salamander im Atelier CorpusArt – Vera Bosdorf Druckgrafiken und Zeichnungen aus. Der Titel der Ausstellung ist bezeichnend: „Natur zart“. Salamander zeigt ihre Wahrnehmungen der Natur sinnlich zart und auf das Wesentliche reduziert. Für die Serie „Bäume“ analysierte sie verschiedene Baumarten. Die Ergebnisse stellt sie in handkolorierten Ätzradierungen dar. Für ihre Serie „Landschaften“ fotografierte sie zuerst ausgewählte Landschaftsausschnitte. Das für sie Relevante übertrug sie dann auf eine Kupferplatte. In der Ausstellung stellt sie eine Fotografie einer Grafik gegenüber, die sie zu dieser inspirierte. Dem Besucher wird es dadurch möglich, die Gedanken und den Arbeitsprozess von Miriam Salamander nachzuvollziehen und ein wenig die Landschaft durch ihre Augen zu betrachten.

Landschaft ist für sie ein reiner Bildträger, der jedoch vom jeweiligen subjektiven Betrachtungsstandpunkt unterschiedlich aufgefasst werden kann, je nachdem mit welchen fokussierten Blick oder welcher Einstellung man auf sie schaut. „Landschaft ist reich an Strukturen und Elementen, die sich untersuchen lassen, um zu verstehen.“ so Salamander. 

Miriam Salamander, geboren 1991 in München, hat an der University of Brighton, England, Fine Art Printmaking studiert. 2013 schloss sie mit Bachelor ab. Salamander entschied sich für die Ausbildung in England, da dort ein sehr freier und dennoch hoch professioneller Ansatz herrscht, welcher der eigenen Entfaltung viel Raum gibt. Damals wie heute ist es ihr wichtig,immer wieder in die Ferne zu gehen, um sich in neue Umgebungen, neue Strukturen hineinzuarbeiten. „In fremden Umgebungen - im Ausland speziell - tritt man den Gegebenheiten mit einem ungeschulten Auge gegenüber, das frei von alten Muster ist.“ begründet Salamander ihre Entscheidung für das Studium im Ausland.

2016 eröffnete Salamander das Druckgrafische Atelier im angesagten Glockenbachviertel in München. Das Atelier soll ein Ort des Austauschs und des Weiterbildens sein. Hier arbeitet sie und unterrichtet Kinder und Erwachsene – Laien sowie Künstler - in verschiedenen Drucktechniken. Diese Zusammenarbeit bereichert sie. Viele Anstöße und Initialzündungen können dabei ausgelöst werden.

Die Ausstellung „Natur zart“ im Atelier CorpusArt – Vera Bosdorf, Freyung 626a, ist bis zum 27. Mai 17 zu den regulären Öffnungszeiten zu sehen. Die Vernissage findet am Freitag, 31.3.17, um 18:30 Uhr in Anwesenheit der Künstlerin statt.
Vorverkaufsstellen
Homepage (URL) www.corpusart.de
weitere Infos - Hompage (URL) www.miriamsalamander.com
Tickets im Internet (URL)
Veranstalter (falls nicht in Auswahl gelistet) Atelier CorpusArt
Vera Bosdorf
Freyung 626a
84028 Landshut
Tel. 0176 - 96 43 86 80
Bild

Weitere Dienste