Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / RSS Newsfeed / Mitteilungen - Details

Details der Mitteilung

Mundschutzmasken für den Eigengebrauch

Sie sind deutlich auf dem Vormasch: Mund- und Nasenschutzmasken. Denn auch wenn diese Masken nicht den Träger vor einer Infektion schützen, vermindern sie jedoch deutlich die Ansteckungsgefahr des Umfeldes. Experten meinen aber, dass es sich positiv auf die Gesamtlage auswirken könnte, sollten sich die Menschen weiter an die Ausgangsbeschränkungen halten und bei ihren nötigsten Erledigungen einen Mundschutz tragen.

 

Selbstgenähte Masken sind ausschließlich für den persönlichen Hausgebrauch geeignet. Masken für medizinisches Personal müssen unter hygienischen Standards produziert werden, damit sie auch in diesem besonders sensiblen Bereich ihren Zweck erfüllen.
 
Jeder kann mit etwas Handarbeit selbst beitragen, andere zu schützen und durch das eigene Infektionspotenzial durch Tröpfcheninfektion deutlich zu reduzieren. Ein Schnittmuster (bereitgestellt von der Stadt Essen) ist hier verfügbar.
 
Darüber hinaus haben auch bereits viele lokale Schneidereien entsprechende Stoffmasken im Angebot. Wer handwerklich nicht so geschickt ist oder schlicht keine Zeit findet, aber trotzdem auf einen sinnvolle Hygieneartikel nicht verzichten möchte, macht sicherlich den Anbietern um die Ecke mit einem kleinen Auftrag eine Freude.

 

 

 

06.04.2020

 

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6
78910111213
14151617181920
21222324252627
28293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste