Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / RSS Newsfeed / Mitteilungen - Details

Details der Mitteilung

Umfrage: Bereitschaft in der Bevölkerung ausloten

Niemand weiß, welche Einschränkungen Corona der Bevölkerung noch abverlangen wird und wie lange sie dauern werden. Forscher der LMU München versuchen nun herauszufinden, wie groß die Akzeptanz für verschiedene Maßnahmen ist.

 

Wissenschaftler am Lehrstuhl für Sozialpsychologie der Ludwig-Maximilians-Universität München haben deshalb einen anonymen Online-Fragebogen erstellt, mit dem sie die Stimmung in der Bevölkerung ausloten wollen. Es geht darum herauszufinden, welche Maßnahmen der Bevölkerung vermittelbar sind und ob sie sich an sie halten würde. Dazu entwerfen die Wissenschaftler um den Professor für Sozialpsychologie, Mario Gollwitzer, fünf Szenarien und fragen die Einstellung der Menschen dazu ab.

Zwei Szenarien schlagen vor, die Kontaktbeschränkungen bis Januar 2021 zu verlängern bzw. sie für eine kürzere Zeit sogar noch zu verschärfen - etwa mit einer totalen Ausgangssperre. Ein anderes Szenario besteht darin, Verlängerung und Verschärfung zu kombinieren, und ein weiteres sieht vor, abwechselnd die Beschränkungen zu lockern und sie wieder anzuziehen, sobald die Krankenhäuser durch zu viele schwere Verläufe von Corona-Infizierten überlastet sind.

Online-Befragung bis Karfreitag

Hier geht es zur anonymen Online-Umfrage der LMU München: "Wie können wir die Corona-Krise bewältigen?" Die Beantwortung ist bis Karfreitag möglich und dauert 10 bis 15 Minuten.

Weitere Infos dazu gibt es hier: https://www.br.de/nachrichten/deutschland-welt/coronavirus-welche-einschraenkungen-koennten-uns-noch-drohen 

 

 

02.04.2020

 

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234
5
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste