Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / RSS Newsfeed / Mitteilungen - Details

Details der Mitteilung

„Wie ich fälschte, log und Gutes tat“ bei der"Atempause"-Lesung

Lesepate Georg Braun stellt am Montag, 1. Juli, um 15 Uhr, Thomas Klupps Roman „Wie ich fälschte, log und Gutes tat“ von 2018 bei der nächsten „Atempause“ im Lesecafé der Stadtbücherei im Salzstadel vor.

 

Ein witziger, satirischer und bitterböser Roman, der in einer mittelgroßen Stadt in Ostbayern spielt. Aus der Sicht eines Jugendlichen werden überspitzt und pointenreich die Abgründe einer verlogenen Gesellschaft dargestellt. Der Leser beziehungsweise Zuhörer ist hin- und hergeworfen zwischen humorvollen und grotesken Episoden und einem fast tragischen Ende. Auch ohne Büchereiausweis ist jeder zu dieser Vorlesestunde für Erwachsene willkommen.

14.06.2019

 

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
151617181920
21
22232425262728
293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste