Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / RSS Newsfeed / Mitteilungen - Details

Details der Mitteilung

"WortStark"-Reihe: Kabarett mit Angelika Beier

Es geht wortstark in das Frühjahr: Das neue Programm eröffnet am Donnerstag, 23. Februar, um 20 Uhr, im kleinen theater, auf Einladung der Stadtbücherei und des Kulturforums Landshut die Kabarettistin Angelika Beier mit einen vergnüglichen Abend über das Leben an sich und die Liebe im Besonderen.

„Zwischen Sex und 60 – mit Vollgas in die zweite Lebenshälfte“ heißt das Programm der Kabarettistin Angelika Beier, die am 23. Februar im Rahmen der „WortStark“-Reihe nach Landshut kommt. Karten sind ab sofort erhältlich.

 

„Überfällt Sie abends um 10 gelegentlich eine merkwürdige Bettschwere? Klingt die neueste Band für Sie wie ein mittelschwerer Verkehrsunfall? Müssen Sie abends nicht mehr zuhause vorglühen, um Geld zu sparen? Lösen Sie lieber Sudoku-Rätsel anstatt an Kamasutra, Tantra und fesselnden Sex zu denken? Sie können sich zwar noch gut an das „erste Mal“ erinnern, aber nicht mehr an das letzte Mal?: Wenn Sie mindestens eine dieser Fragen mit Ja beantworten können, dann haben Sie das Ende Ihrer Jugend erreicht und sind reif für Angelika Beiers Programm“, heißt es in der Ankündigung der Kabarettistin.

Angelika Beier spielt Fanny. Und Fanny ist eine Frau in den „besten Jahren.“ Kein Wunder, sie ist in den besten, weil sie die Guten bereits hinter sich hat. Das meiste in ihrem Leben ist „Second Hand“: „Second Hand“-Gefühle, abgelegte Ehemänner, gebrauchte Leidenschaften, erprobte Gewohnheiten, liebgewordene Gewissheiten.

Konsequenterweise eröffnet Fanny einen „Second Hand“-Laden. Schließlich hat sich viel angesammelt in ihrem Bühnenleben: Klamotten, Requisiten, verrückte Geschichten. Als leidenschaftliche Kabarettistin serviert und verkauft sie nun die zahllosen Köstlich- und Peinlichkeiten ihres gebrauchten Lebens in einer fulminanten Bühnenshow satirischen Ausmaßes.

Alles Vintage: pointiert gereift und komödiantisch gestylt. Denn das Leben ist zu schön, um es zuhause auf der Couch zu vertrödeln. Die Regie führt Evelyn Plank; textliche und musikalische Mitwirkung: Walter Zauner, Katharina Horn, Carolyn Breuer, Thomas Bogenberger.


Karten gibt es im Vorverkauf bei der Buchhandlung Dietl, Neustadt 458, Telefon 0871/22186.

 

 

30.01.2017

 

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123456
78910111213
14151617181920
21
22
2324252627
28293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste