Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / RSS Newsfeed / Mitteilungen - Details

Details der Mitteilung

Sperrung der Wagnergasse

Die Wagnergasse ist bis auf weiteres für den gesamten Fahr- und Fußgängerverkehr zwischen den Gebäuden Wagnergasse 2 und 6 gesperrt.

 

Grund ist ein durch das Baureferat der Stadt Landshut beauftragtes statisches Gutachten über die Erhaltung der unter Denkmalschutz stehenden Gebäude Wagnergasse 2, 4 und 6. Dabei wurde eine akute Einsturzgefährdung der Gebäude festgestellt insbesondere aufgrund einer Setzung des Baugrunds und dadurch eine nicht unerhebliche Gefährdung für den öffentlichen Straßenraum der Wagnergasse.
Aus Richtung Bismarckplatz kann damit überhaupt nicht mehr in die Wagnergasse beziehungsweise weiter zur Karlstraße gefahren werden.
Fußgänger und Radfahrer können die bestehende Wegebeziehung über den Bismarckplatz und die Pfettrachgasse benutzen, während der allgemeine Straßenverkehr über die Seligenthaler Straße, Johannisstraße zur Nikolastraße beziehungsweise Luitpoldstraße umgeleitet wird.
Aus Richtung Papiererstraße/Hammerstraße ist die Zufahrt für Anlieger nur mehr bis vor den unmittelbaren Sperrbereich vor Haus-Nr. Wagnergasse 6 möglich.
Nachdem zeitnah eine Grundsatzentscheidung zu treffen ist, wie weiter mit den denkmalgeschützten Gebäuden zu verfahren ist, wird die Thematik kurzfristig auf die Tagesordnung der  Plenarsitzung des Landshuter Stadtrates am 28. Oktober aufgenommen. Soweit einem Abbruch der denkmalgeschützten Bausubstanz nicht näher getreten wird, werden unmittelbar durch die untere Denkmalschutzbehörde Sicherungsmaßnahmen angeordnet, um die Wegebeziehung zeitnah wieder zu öffnen.

27.10.2016

 

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11121314151617
1819
20
21222324
25262728
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste