Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / RSS Newsfeed / Mitteilungen - Details

Details der Mitteilung

"Doppeldecker" mit Jochen Decker

Jochen Decker zählt zu den beliebtesten Schauspielern am Stadttheater Landshut. Vor allem mit seinem komischen Talent begeistert er immer wieder das Publikum. Jetzt besteht die Möglichkeit, Jochen Decker als Schriftsteller zu entdecken, wobei er selbst sagt, bei seinen Texten handle es sich „in keinster Weise um Literatur“. Ob Literatur oder nicht, davon kann sich nun jeder bei der Lesung „DOPPELDECKER. Jochen Decker liest Jochen Decker“ am Donnerstag, 17. März, um 19 Uhr, im Rathausfoyer Landshut ein Bild machen. „

Ein bisschen Alltagswahn, sehnsüchtig, albern und eventuell menschlich entlarvend sind die Texte von und mit Jochen Decker (im Bild), die am 17. März im Rahmen der Ausstellung „ALLE ELF. Kulturpreisträger der Stadt Landshut 1998-2015“ im Rathausfoyer zu hören sind.

 

„Die Geschichten, die ich schreibe sind alltägliche Beobachtungen. Meist beobachte ich mich selber. Diese Geschichten sind meist in der Ich-Form geschrieben und in einem fast kabarettistischen Sinne auch surreal zugespitzt. Ein bisschen Alltagswahnsinn, der sich oft hinten in den Schwanz beißt! Das Fundament ist allermeist humoristisch, dann sind die Texte aber auch klagend und sehnsüchtig, manchmal auch einfach nur irr-sinnig albern und eventuell auch menschlich entlarvend.“ Karten gibt es für 12 Euro im Verkehrsverein im Rathaus.

 

01.03.2016

 

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13
14
1516171819
20212223242526
2728293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste