Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / RSS Newsfeed / Mitteilungen - Details

Details der Mitteilung

Radtour entlang der Isar mit Besichtigung der Kläranlage

Die untere Naturschutzbehörde der Stadt Landshut führt am Donnerstagnachmittag, 30. Juni, im Rahmen der landesweiten Aktion „Bayern-Tour-Natur“ eine rund dreistündige Radtour entlang der Isar mit Besichtigung der Kläranlage durch. Die Radtour startet um 17 Uhr am Maxwehr.

Die Stadt lädt am Donnerstag, 30. Juni, zu einer Radtour ein, die am Maxwehr startet und entlang der Isar zum Klärwerk in Dirnau führt. Nach einer interessanten Besichtigung der Kläranlage geht‘s entlang des eingegrünten Ableitungskanals wieder heimwärts Richtung Stadt. (Foto: Stadtwerke Landshut)

 

Der Radausflug führt entlang der Isar auf dem Isarradweg zur neuen Fischaufstiegshilfe am Sickergraben des Altheimer Stausees. Mit der Fertigstellung der Fischaufstiegshilfe ist die Isar im Bereich der Stadt Landshut wieder für Fische komplett durchgängig. Dabei wird Josef Gschwendtner von der unteren Naturschutzbehörde über die Funktion der Isarauen und die Bedeutung der Fischaufstiegshilfen für die ökologische Durchgängigkeit der Isar informieren.

Ziel der Radtour ist die Kläranlage der Stadtwerke Landshut in Dirnau. Dort wird der Leiter der Kläranlage, Benjamin Siegert, durch den Betrieb führen. Danach geht es entlang des eingegrünten Ableitungskanals zurück in die Stadt.

Die Weglänge beträgt circa 20 Kilometer. Die Radtour ist kostenlos und auch für Familien geeignet. Die Fahrräder der Teilnehmer müssen in einem verkehrssicheren Zustand sein. Das Aufsetzen eines Fahrradhelmes, die Mitnahme einer Trinkflasche, bequeme, gegebenenfalls wetterfeste Kleidung werden empfohlen.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Führung findet bei jeder Witterung statt. Bei akuter Unwetterwarnung kann die Veranstaltung kurzfristig abgesagt werden.

Auskunft erteilt Josef Gschwendtner von der Stadt Landshut, Fachbereich Naturschutz, unter Telefon 0871-881591, E-Mail: Opens window for sending emailjosef.gschwendtner(at)landshut.de.

24.06.2016

 

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
891011121314
15
16
1718192021
22232425262728
293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste