Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

14 Neuinfektionen am Donnerstag gemeldet

Der insgesamt positive Trend in Sachen Neuinfektionen setzt sich fort: Im Landkreis Landshut ist die 7-Tages-Inzidenz, also der Wert, der die Neuinfektionen innerhalb einer Woche in Relation zur Einwohnerzahl setzt weiter gesunken: 49,4 meldete das Robert-Koch-Institut heute. Und auch in der Stadt Landshut konnte ein deutlicher Rückgang verzeichnet werden auf nunmehr 70,8.

 

Ein leichter Anstieg zeigt sich dagegen in den regionalen Krankenhäusern: 20 positiv auf SARS-CoV2 getestete Patienten werden auf den Normalstationen isoliert (+ 1), neun weitere müssen intensivmedizinisch behandelt werden (+ 1).

Am heutigen Donnerstag meldet das Staatliche Gesundheitsamt Landshut 14 Neuinfektionen, die Zahl der Indexfälle, also aller bislang festgestellter Corona-Infektionen in der Region, liegt damit bei insgesamt 7 677. Von diesen konnten 7 061 (+ 18) die häusliche Quarantäne bereits verlassen. Derzeit werden 375 aktive Infektionen verzeichnet (- 5). Heute wurde ein neuer Todesfall gemeldet - somit sind es 241 Personen, die in Zusammenhang mit der Pandemie verstorben sind.

(Stand: 18. Februar 2021)

 


18.02.2021

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234567
8
91011121314
15161718192021
22232425262728
293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail