Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Aktuell 83 laufende Infektionen in der Region bekannt

Rund ein halbes Jahr nach der ersten festgestellten Infektion mit dem Corona-Virus in der Region Landshut liegt die Zahl der Indexfälle, also aller labortechnisch nachgewiesener Ansteckung, bei insgesamt nun 1 233, wobei 1 110 davon bereits wieder als "genesen" gelten und die häusliche Quarantäne wieder verlassen konnten.

 

Die 40 (seit Monaten ist diese Zahl unverändert) Verstorbenen abgezogen, wobei ein Zusammenhang mit Covid19 möglich ist, sind derzeit 83 laufende Infektionen in Stadt und Landkreis Landshut gemeldet. Ein großer Teil davon entfällt auf das Stadtgebiet Landshut, wobei der Infektionsherd zumeist hier immer noch auf vorherige Auslandsreisen zurückzuführen ist. Doch auch in Rottenburg, Ergolding, Ergoldsbach, Altdorf, Bruckberg, Eching, Neufahrn, Hohenthann, Vilsbiburg und Geisenhausen sind Fälle bekannt.

 

Die Zahl der Hospitalisierungen im Zusammenhang mit Covid19 sind in der Region weiterhin auf sehr niedrigem Niveau - neben mehreren Verdachtsfällen (die sich in der Regel nicht bestätigten) befindet sich derzeit ein bestätigter Patient in intensivmedizinischer Betreuung, einer auf Normalstation. (Stand: 11.09.2020, 10.00 Uhr).

 

Aufgrund des weiterhin sehr dynamischen Infektionsgeschehens kann es bei allen Angaben aktuell zu Verschiebungen kommen.


11.09.2020

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123456
78910111213
141516171819
20
21222324252627
282930
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail