Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Karstadt-Fahrradständer jetzt beim Bernlochner

Nach der Sanierung vom Kupfereck bis zum Josef-Deimer-Tunnel im vergangenen Jahr erneuert das Staatliche Bauamt nun bis Oktober in mehreren Bauphasen den Abschnitt vom Tunnel bis zur Luitpoldbrücke grundlegend. Dabei wird unter anderem die Bushaltestelle vom Ländtorplatz vor das Karstadtgebäude verlegt und ausgebaut. Am Montag mussten im Rahmen der Umbaumaßnahmen auch rund 30 Fahrradständer am Karstadtgebäude weichen. Diese wurden bis auf Weiteres zum Bernlochner (innerhalb der Mauereinfassung) versetzt und stehen dort ab sofort zur Nutzung bereit.

 

Der Abbau der Fahrradständer wurde bereits vergangene Woche mittels Hinweisschildern vor Ort angekündigt. Vier angekettete Räder (im Bild) verblieben dennoch in den Fahrradständern und mussten entfernt werden. Das jeweilige Rad kann von seinem Besitzer nach vorheriger Terminabsprache im Fundbüro der Stadt Landshut abgeholt werden.

 

 


05.05.2020

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123456
78910111213
14151617181920
21222324252627
2829
30
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail