Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

„Atempause“ mit Goethe, Skasa und Timm

Nächster Termin der Vorlesereihe der Stadtbücherei ist am 2. September

Im Rahmen der Vorlesereihe „Atempause“ der Stadtbücherei am Montag, 2. September, wird Birgit Schönberger (im Bild) ein literarisches Potpourri rund um den nicht immer reibungslosen Umgang mit den lieben Mitmenschen zum Besten geben.

 

„Es kann der Frömmste nicht in Frieden leben ...“, unter diesem Motto fasst Birgit Schönberger ihre gewählten Texte zusammen, die sie am Montag, 2. September, um 15 Uhr bei der nächsten „Atempause“ im Lesecafé der Stadtbücherei im Salzstadel zum Besten gibt.

In allen ausgesuchten Texten geht es um den nicht immer reibungslosen Umgang mit den lieben Mitmenschen. Ein bunter Strauß aus Textcollagen von Johann Wolfgang von Goethe, Michael Skasa und Uwe Timm erwartet die Zuhörer, die sich auf einen abwechslungsreichen Lesenachmittag mit anregenden Gesprächen freuen dürfen.

Das Team der Stadtbücherei und die Vorlesepatin Birgit Schönberger begrüßen die Besucher bei Kaffee und Kaltgetränken. Der Eintritt ist frei.


19.08.2019

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1
2345678
9101112131415
16
171819202122
23242526272829
30
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail