Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Leitungsarbeiten im Kreuzungsbereich Rennweg/Querstraße

Im Zuge der derzeitigen Leitungsarbeiten für Gas und Wasser in der Querstraße erfolgen ab Montag, 5. August, Einbindungsarbeiten im Kreuzungsbereich Rennweg. Hierzu muss der Rennweg gequert werden. Die Arbeiten werden in mehreren Abschnitten so durchgeführt, dass auf dem Rennweg selbst jederzeit eine Fahrbahn pro Fahrtrichtung für den Verkehr zur Verfügung steht und auch alle Abbiegemöglichkeiten in die Querstraße aufrechterhalten werden.

 

Die Arbeiten beginnen auf dem Rennweg auf der südlichen Seite der stadteinwärtigen Fahrstreifen sowie der Einfahrts- beziehungsweise Ausfahrtsspur Querstraße, die wechselseitig gesperrt wird. Im weiteren Baufortschritt werden dann die Arbeiten im Bereich der nördlichen, also stadtauswärtigen zwei Fahrstreifen fortgesetzt, die ebenfalls wechselweise gesperrt werden.
Um die Abbiegemöglichkeiten und damit die Zufahrt zur Querstraße trotz der umfangreichen Arbeiten und der Größe beziehungsweise Lage des Leitungsgrabens sicherzustellen, muss gleich zu Beginn der Arbeiten kommende Woche die Ausfahrt aus der Querstraße in Richtung Rennweg gesperrt werden. Eine Durchfahrt zum Rennweg ist damit nicht mehr möglich. Anlieger können nur mehr bis zu den Anwesen Querstraße 44 beziehungsweise 45 zufahren. Der Abschnitt zwischen Rennweg und Querstraße 44 wird als Einbahnstraße in Fahrtrichtung Querstraße ausgewiesen. Die Umleitung für den Verkehr, der normalerweise aus Richtung Querstraße zum Rennweg fährt, erfolgt über die Watzmannstraße und ist entsprechend ausgeschildert. Von der Sperrung betroffen ist auch die Stadtbuslinie, jedoch nur in Fahrtrichtung Rennweg; diese fährt ebenfalls über die Watzmannstraße. Für die reguläre Haltestelle „Watzmannstraße“ stadtauswärts wird in der Watzmannstraße eine Ersatzhaltestelle bereitgestellt. Die Haltestelle „Richard-Strauß-Straße“ stadtauswärts wird nicht angefahren. Es wird gebeten, hierzu die entsprechenden Hinweise an den Fahrplanaushängen zu beachten. Die Arbeiten dauern voraussichtlich bis 30. August.


03.08.2019

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1234
567891011
12131415161718
1920
21
22232425
262728293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail