Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Gretlmühle: Wasserqualität einwandfrei

Der Badesee im Naherholungsgebiet Gretlmühle wird als EU-Badegewässer während der Badesaison von April bis September vom Gesundheitsamt monatlich nach den Richtlinien der Bayerischen Badegewässerverordnung beprobt.

 

Dabei wird dem See regelmäßig eine ausgezeichnete Wasserqualität bescheinigt. Im Verwaltungssenat im Juli wurde beschlossen, dass der Badesee in der Gretlmühle zusätzlich auf mulitresistente Keime (MRE) beprobt werden soll. Die erste Wasserprobe wurde im August genommen – untersucht wurde auf multiresistente gramnegative Stäbchenbakterien und methicillinresistenten Staphylococcus aureus (MRSA). Die Laboruntersuchung ergab, dass keine derartigen Keime nachgewiesen werden konnten.

Zum Ende der Badesaison wurde der Badesee nochmals routinemäßig auf multiresistente Keime beprobt. Die Laboruntersuchung ergab erneut, dass keine derartigen Keime nachgewiesen werden konnten.
Auch die regelmäßig durchgeführten Kontrollen des Gesundheitsamtes, zuletzt am 10. September, ergaben keine Beanstandungen.


14.09.2018

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12
3456789
10111213141516
1718192021
22
23
24252627282930
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail