Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

"BayernTour Natur" führt zu Landshuts Gebäudebrütern

Die untere Naturschutzbehörde der Stadt Landshut führt im Rahmen der landesweiten Aktion „BayernTour Natur“ sowohl am Donnerstag, 7., als auch Freitag, 8. Juni, jeweils einen Natur-Ausflug zu Gebäudebrütern in Landshut durch.

„BayernTour Natur“: Am kommenden Donnerstag und Freitag geht’s zu Landshuts Gebäudebrütern. Neben den Mauerseglern stehen auch die Rauschwalben (im Bild) im Mittelpunkt der zwei Touren.

 

Am Donnerstag, 7. Juni, geht’s zur größten Mauerseglerkolonie am Landratsamt Landshut. Quasi hautnah erfahren und erleben die Besucher deren Aktivitäten; bei gutem Wetter sieht man abends sogar die sozialen Flugspiele der Mauersegler, die sogenannten „Screaming Parties“, die von lauten Rufen begleitet sind. Treffpunkt ist der Haupteingang am Landratsamt Landshut, Veldener Straße 15, um 19.30 Uhr. Bei schlechtem Wetter wird die Veranstaltung auf einen anderen Tag verschoben.
Am Freitag, 8. Juni, stehen die Stadtschwalben im Mittelpunkt. In einem etwa zweistündigen Spaziergang durch die Altstadt dreht sich alles rund um das quirlige Treiben der Rauchschwalben und anderer Vögel. Treffpunkt ist um 15 Uhr am Wetterhäuschen am Ländtor.
Geleitet werden die Touren von Josef Gschwendtner, Fachkraft für Naturschutz bei der Stadt Landshut, und Susanne Rieck, Projektleiterin „Gebäudebrüter in Landshut“.
Das Projekt „Gebäudebrüter in Landshut“ ist ein Artenschutzprojekt, im Rahmen dessen der Erhalt und die Entwicklung von Brutplätzen von Gebäudebrütern, insbesondere von Mauerseglern und Schwalben, gefördert werden soll. Gefördert wird das Projekt von der Regierung von Niederbayern im Rahmen der bayerischen Biodiversitätsstrategie.
Die Touren sind kostenlos. Bequeme, gegebenenfalls wetterfeste Kleidung und festes Schuhwerk werden empfohlen. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Führungen finden nur bei schönem Wetter statt.
Weitere Auskünfte erteilt Josef Gschwendtner von der Stadt Landshut, Fachbereich Naturschutz, Telefon 0871-881591, E-Mail: Opens window for sending emailjosef.gschwendtner(at)landshut.de.

 


06.06.2018

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123
45678910
11121314151617
18
192021222324
252627282930
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail