Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Jugend musiziert“-Landeswettbewerb: Musikschule stolz auf Talente

Kürzlich hat in Regensburg der 55. Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ stattgefunden. Über 910 Teilnehmer aus ganz Bayern hatten sich für den renommierten Nachwuchswettbewerb qualifiziert. Auch Schüler der Städtischen Musikschule waren mit dabei und bestachen durch ihre herausragenden Leistungen.

Für ihre hervorragenden Leistungen beim Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ gratuliert den jungen Künstlern (v.l.) Melanie Pauli, Isabel Schuster, Anna Brandstetter und Katharina Huber die Std. Musikschule mit den Lehrern Monika Devátá, Martin Stefani und Marcos Victora-Wagner. Nicht im Bild: Kilian Ehrenreich.

 

Das Niveau dieses musikalischen Leistungsvergleichs ist sehr hoch. Einzel- und Ensemblewettbewerbe wurden von 85 Juroren bewertet; sie vergaben Punkte und Preise für die beeindruckenden künstlerischen Leistungen der jungen Leute.
Entscheidend für ein erfolgreiches Abschneiden ist die musikalische Begabung in Verbindung mit der monatelangen konsequenten Vorbereitung.
Wegen der großen Leistungsdichte beim Landeswettbewerb sind aber auch die Wahl des Programms, Tagesform, Bühnenpräsenz, gute Nerven und viele andere Faktoren mitentscheidend.
Schüler der Städtischen Musikschule Landshut als Gewinner ihres Regionalwettbewerbs, der einige Wochen im Vorfeld stattfand, waren ebenfalls beim Landeswettbewerb in Regensburg mit von der Partie und zwar sehr erfolgreich: In der Solowertung Blockflöte erspielten sich Isabel Schuster einen Zweiten und Katharina Huber einen Dritten Preis. Melanie Pauli erhielt in der Solowertung Trompete einen Zweiten Preis und Anna Brandstetter sowie Kilian Ehrenreich erspielten sich in der Solowertung Gitarre jeweils einen Zweiten Preis.


20.04.2018

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
1314151617
18
19
20212223242526
2728293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail