Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

„buntkicktgut“-Niederbayernfinale in der 09-Halle

Am kommenden Sonntag, 11. März, findet ab 10 Uhr in der Sparda-Bank-Sporthalle des ETSV 09 Landshut das große Finale der „buntkicktgut“-Niederbayernliga statt. Gespielt wird in den Altersklassen U15 (Jahrgang 2003 und jünger) ab 10 Uhr sowie Ü15 (ohne Altersbeschränkungen) ab 12 Uhr. Zu dem Turnier werden Teams aus ganz Niederbayern sowie Gastteams aus München erwartet. Organisiert wird das Turnier von Peter Haidlas vom Jugendtreff Checkpoint des Stadtjugendamtes Landshut und von „buntkicktgut“.

Team Checkpoint Landshut U15 mit ihrem Streetfootballworker Giulio Gargano.

 

Infos und Anmeldungen zum Turnier gibt es unter Opens window for sending emailniederbayern(at)buntkicktgut.de. Bei den bisherigen Spieltagen in Straubing, Dingolfing, Reisbach und Zwiesel war die U15 des Jugendtreffs Checkpoint Landshut bisher sehr erfolgreich. Bei dem letzten Turnier in Zwiesel konnten sich die Landshuter im Finale deutlich mit 3:1 gegen „Legends of Kick“ aus Straubing durchsetzen und errangen dadurch ihren zweiten Tagessieg. In der Altersklasse Ü15 gewann das Team Landshut Berg in einem spannenden Finale 1:0 im Shootout gegen Zhakos aus Straubing. Beim Finalturnier in Landshut gibt es Pokale und Preise für die besten Teams und die besten Einzelspieler. Die Sieger des Turniers in Landshut qualifizieren sich zudem für die „buntkicktgut-munich open“, die im Rahmen des „Corso Leopold/Streetlife-Festivals“ am 5. und 6. Mai auf der Leopoldstraße in München stattfinden.

Info zu „buntkicktgut“
„buntkicktgut“ ist ein integratives Straßenfußballprojekt, das 1997 in München im Rahmen der Jugendarbeit mit Flüchtlingen von Rüdiger Heid gegründet wurde und mittlerweile mehrere Standorte in Deutschland (beispielsweise Berlin, Hamburg, Dortmund, Düsseldorf) und im Ausland (unter anderem Schweiz, Österreich, Polen, Serbien, Togo) hat. Bei „buntkicktgut“ steht neben dem Sport der Gedanke der Fairness und der Mitbestimmung im Mittelpunkt. Jugendliche und junge Erwachsene können sich zu „Streetfootballworkern“ und „Referees“ ausbilden lassen und sind aktiv an der Planung und Durchführung von Turnieren und Ligaspieltagen beteiligt.
Das Finale der Niederbayernliga findet am 11. März in Landshut statt.


07.03.2018

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13
14
1516171819
20212223242526
2728293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail