Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Gute Zusammenarbeit offiziell besiegelt

Den neuen Geschäftsführer des Landshuter Eishockey Spielbetriebs GmbH (LES GmbH), Stefan Endraß, im Beisein des Gesellschafters Robert Altinger haben am Mittwoch Oberbürgermeister Hans Rampf, Stadtdirektor Andreas Bohmeyer und der Sportbeauftragte Thomas Heilmeier im Rathaus begrüßt. Der Grund für das Treffen:

"Auf eine gute Zusammenarbeit". Oberbürgermeister Hans Rampf und Stefan Endraß unterzeichnen im Beisein von Stadtdirektor Andreas Bohmeyer (Mitte), vom Sportbeauftragten Thomas Heilmeier (links) und Gesellschafter Robert Altinger den Nutzungsvertrag.

 

Die Unterzeichnung des neuen Nutzungsvertrages für die städtische Eissportanlage für die kommende Oberligasaison, die im jüngsten Sportsenat im Nachgang der offiziellen Vorstellung Endraß‘ genehmigt wurde (wir berichteten). „Es ist ein gutes Gefühl, in dieser Situation einen so wichtigen Partner wie die Stadt Landshut hinter sich zu wissen“, bekräftigten Endraß und Altinger.

Im Mittelpunkt des Gespräches stand vor allem die künftige gute Zusammenarbeit, die Rampf und Endraß einmal mehr vertiefen wollen. Beide wollen sich mit vereinten Kräften für das Wiedererstarken des EVL und den Erhalt der weit über die Stadt- und Landesgrenzen hinaus bekannten „Eishockeystadt Landshut“ einsetzen. Rampf nutzte zudem die Gelegenheit, um sich beim Gesellschafter Robert Altinger für seine gute Arbeit als ehemaliger ehrenamtlicher Geschäftsführer zu bedanken.
Er habe in der vergangenen Saison – in einer für den EVL sehr schwierigen Situation – Verantwortung übernommen.
Dem neuen Geschäftsführer wünschte der Oberbürgermeister einen guten Start und eine erfolgreiche Saison.


02.06.2016

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
202122
23
242526
2728293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail