Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Vorlesewettbewerb in der Stadtbücherei

Die Stadtbücherei führt am Montag, 26. Februar, gemeinsam mit Bücher Pustet den diesjährigen Stadtentscheid im Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels durch. Ab 15 Uhr treten im Lesecafé der Stadtbücherei im Salzstadel in der Steckengasse die Schulsieger der sechsten Klassen mit ihren Lieblingstexten an.

 

Eine fachkundige Jury ermittelt den Gewinner. Bewertet werden Lesetechnik, Interpretation und Textauswahl. Neben einer Textstelle aus einem selbst ausgewählten Jugendbuch lesen die Teilnehmer in einer zweiten Runde eine Passage aus einem vorher nicht bekannten Buch vor. Dem Sieger winkt die Teilnahme am niederbayerischen Bezirksentscheid.
Der Vorlesewettbewerb, der bundesweit ausgeschrieben ist und an dem sich jährlich über 600.000 Schüler an über 7.000 Schulen beteiligen, steht unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten und zählt zu den größten deutschen Schülerwettbewerben. 650 Buchhandlungen, Bibliotheken und Kultureinrichtungen machen beim Wettbewerb mit und führen Veranstaltungen durch. Zentrales Anliegen dieser traditionsreichen Leseförderaktion ist es, Kindern Spaß am Lesen zu vermitteln und das Interesse an Literatur zu wecken.
Die eigenständige Buchauswahl und das Vorbereiten einer Textstelle sollen zur aktiven Auseinandersetzung mit der Lektüre motivieren und Einblicke in die Vielfalt der Kinder- und Jugendliteratur vermitteln.


16.02.2018

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13
14
1516171819
20212223242526
2728293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail