Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Bürgerstiftung übergibt Unterlagen

Transparenzoffensive: Stadtrat Prof. Dr. Thomas Küffner hat in seiner Funktion als Schatzmeister der Bürgerstiftung Landshut am Donnerstagvormittag zwei Ordner voller Unterlagen an Oberbürgermeister Alexander Putz und Kämmerer Rupert Aigner übergeben, mit denen der Verwendungszweck der städtischen Zuwendungen an die Bürgerstiftung zweifelsfrei dokumentiert werden soll.

(von links) Stadtkämmerer Rupert Aigner, Oberbürgermeister Alexander Putz und Prof. Dr. Thomas Küffner in seiner Funktion als Schatzmeister der Bürgerstiftung Landshut.

 

Die Unterlagen werden nun an das städtische Rechnungsprüfungsamt weitergeleitet und ergänzen die dem Finanzreferat der Stadt vorliegenden Jahresbilanzen der Stiftung. „Das Rechnungsprüfungsamt kann auf Wunsch auch jederzeit Einsicht in unsere Originalunterlagen nehmen“, bot Küffner an und sicherte eine konstruktive Zusammenarbeit zu. „Die Bürgerstiftung hat nichts zu verbergen und ist auch selbst an größtmöglicher Transparenz interessiert.“ Putz begrüßte die Initiative Küffners und sagte zu, die Unterlagen umgehend an Rechnungsprüfer Stefan Zimmermann weiterzugeben. „Ich halte das für den richtigen Weg, damit etwaige Unklarheiten ausgeräumt werden können“, so der Oberbürgermeister, der die Arbeit der Bürgerstiftung ausdrücklich lobte: „Seit vielen Jahren leistet die Bürgerstiftung einen wertvollen Beitrag zum sozialen Zusammenhalt unserer Stadt – und zwar allein durch ehrenamtliches Engagement. Das verdient größten Respekt.“


15.12.2017

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20
21
2223242526
2728293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail