Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Leitungsverlegung in der Kirchgasse: Sperrung ab 25. September

Ab Montag, 25. September, werden zusätzliche Fernwärme-Hausanschlüsse in der Kirchgasse erstellt. Die Arbeiten finden zunächst in Höhe der Hausnummer 247 statt und werden in Richtung Neustadt Hausnummer 243 und 235 fortgeführt.

Die gesamte Bauzeit inklusive der anschließenden Wiederherstellung der Oberfläche dauert bis voraussichtlich 27. Oktober.

 

Die Durchfahrt der Kirchgasse zwischen der Neustadt und der Domfreiheit/Martinsfriedhof wird während der gesamten Bauzeit für den Durchfahrtsverkehr gesperrt. Für Fußgänger ist der Durchgang jederzeit gewährleistet. Anlieger können bis zum jeweiligen unmittelbaren Sperrbereich zufahren, entweder aus Richtung Neustadt oder über die ausgeschilderte Umleitungsstrecke – Spiegelgasse – Balsgäßchen – Altstadt. Zu Beginn der Sperrung ist die Zufahrt aus Richtung Neustadt noch bis zum Anwesen 241/242 möglich, da in diesem ersten Abschnitt die Engstelle zwischen Domfreiheit und Hausnummer 242 gesperrt ist. Die Zufahrt für die hintenliegenden Anwohner, insbesondere die Zufahrt zur Domfreiheit sowie der notwendigen Lieferverkehre sind nur mehr über die Neustadt – Spiegelgasse – Balsgäßchen – Altstadt möglich.
Die Umleitung ist entsprechend ausgeschildert und mit dem Zusatz „Kirchgasse/Domfreiheit“ gekennzeichnet.


20.09.2017

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
123456
78910111213
14151617181920
21
22
2324252627
28293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste