Bild: Stadt Landshut
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

"Start?Zuschuss!": Förderung für Neugründungen "Digitalisierung"

Der Freistaat Bayern fördert mit dem Programm "Start?Zuschuss!" Unternehmensneugründungen im Bereich Digitalisierung.

 

Die Zuwendung wird für Miete und Personal, Markteinführung des Produkts sowie Forschung und Entwicklung in einer Höhe von 50 Prozent, jedoch maximal 36.000 Euro auf ein Jahr, gewährt. Bewerbungen können bis 4. Juni 2017 online eingereicht werden.

Weitere Informationen zum Förderprogramm und das Bewerbungsformular sind unter Opens external link in new windowhttps://www.gruenderland.bayern/finanzierung-foerderung/startzuschuss/ zu finden.


Netzerk für Digitalisierung in der Region Landshut
Die Stadt Landshut erhielt zusammen mit Passau und Deggendorf vom Freistaat Bayern den Zuschlag für den geförderten Neubau eines Gründerzentrums und Netzwerkaktivitäten im Bereich Digitalisierung. Unterstützung gibt es hierzu vom Netzwerkmanager Philipp Landerer vom LINK e.V., unter Telefon 0871-506752, per E-Mail: landerer(at)link-landshut.de.

Gründerzentrum: Anmietung von Räumen
In diesem Zusammenhang weist die Stadt interessierte Gründer auch auf die Anmietung von Räumen hin. Nähere Informationen dazu gibt's beim Amt für Liegenschaften und Wirtschaft der Stadt, Ansprechpartner Claudia Obermaier, Telefon 0871/881406, per E-Mail: Opens window for sending emailclaudia.Obermaier(at)landshut.de.


23.05.2017

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
1314
15
16171819
20212223242526
2728293031
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Leiter Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Johannes Viertlböck
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 81
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail
 

Pressebeauftragte

Wieslawa Waberski
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 13 80
Fax: 0871 - 2 45 70
E-Mail