Bild: Stadt Landshut
DeutschEnglish
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
| Hilfe
Startseite       Pfad:  / Startseite / Pressedetails

Neues aus Landshut

Weitere Asyl-Unterkunft eröffnet

Die Stadt Landshut wird diese Woche eine weitere, nun eine zweite, dezentrale Unterkunft an der Podewilsstraße 6 eröffnen. Dort kommen in erster Linie Familien unter, deren Asylverfahren schon weit fortgeschritten ist. Unter professioneller Anleitung werden dort bis zu 60 Asylsuchende wohnen.

 

Möglich wurde dies durch die Partnerschaft mit einem externen Investor, der das ehemalige Bürogebäude in wenigen Tagen ähnlich einem Boardinghouse-Konzept zu einer Unterkunft ausgebaut hat, die den Flüchtlingen selbstbestimmtes Wohnen bietet; wo sie sich zum Beispiel auch selbst verpflegen können. „Die Verträge, die diese Woche unterschrieben wurden, laufen vorerst zeitlich befristet“, so der Leiter der Stabsstelle Flüchtlingskoordination, Thomas Link. Dann sehe man weiter. „Unser Partner hat über die Feiertage mit Hochdruck und in kürzester Zeit eine vorbildliche Unterkunft geschaffen; wir werden diese Woche bereits mit den ersten Belegungen beginnen.“


07.01.2016

Veranstaltungskalender

zurück vor
Mo Di Mi Do Fr Sa So
12345
6789101112
13141516171819
20212223242526
2728
29
30
Veranstaltung melden

Wetter

Weitere Dienste