{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Sport / Pressedetails-Sport

Sport - News

"RADar!": Für einen besseren Radverkehr

Das neue Jahr bringt ein neues Service-Angebot für Radfahrer: Ab Januar 2017 hat jeder Bürger die Möglichkeit, sich aktiv an der Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur in Landshut zu beteiligen.

Mit der Meldeplattform "RADar!" des "Klima-Bündnis" hat jeder Bürger die Möglichkeit, sich aktiv an der Verbesserung der Radverkehrsinfrastruktur in Landshut zu beteiligen und die Verwaltung auf störende und gefährliche Stellen im Radwegenetz der Stadt aufmerksam machen.

 

Mithilfe der Meldeplattform „RADar!“ des „Klima-Bündnis“ können Bürger die Stadtverwaltung auf störende und gefährliche Stellen im Radwegenetz der Stadt Landshut aufmerksam machen. Die Meldeplattform steht unter Opens external link in new windowwww.landshut.de/radar zur Verfügung oder über die „RADar!“-App für Android und iOS.
Scherben oder Gegenstände auf Radwegen, die Radfahrer behindern oder gefährden, können auch direkt bei den Bauamtlichen Betrieben unter Telefon 0871-881341 gemeldet werden.


12.01.2017

Weitere Dienste