{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Sport / Pressedetails-Sport

Sport - News

buntkicktgut: Jugendtreff Checkpoint-Teams auf dem Siegertreppchen

Im Bayerwaldpark hat jüngst der dritte Spieltag der „buntkicktgut“-Niederbayernliga stattgefunden. Um die besten Straßenfußballer zu ermitteln, trafen sich über 100 Spieler aus ganz Niederbayern, darunter Teams des „Jugendtreffs Checkpoint“ der Stadt, und zwei Gastmannschaften aus München. Bei den Nachwuchsspielern der U13 machten die Teams des „Jugendtreffs Checkpoint“ der Stadt in einem spannenden Finale den Sieg unter sich aus.

Der Gründer des integrativen Straßenfußballprojekts „buntkicktgut“, Rüdiger Heid, zusammen mit dem stolzen Sieger-Team „Jugendtreff Checkpoint Landshut 2“.

 

Platz 3 und 4 belegten die Gastteams aus München, das Auswahlteam „buntkicktgut Interkulturale“ und die „Broncos Junior“. Den 5. Platz beanspruchten die „CCCR Juniors“ aus Dingolfing für sich.
In der Altersklasse Ü15 (ohne Altersbeschränkung) holte sich das Team „AFG Landau“ gegen „FC Bernstein“ aus Altdorf im Elfmeterschießen den Sieg, Dritter wurde „Taktik Dingolfing“. Die LA Kickers kamen auf Platz 5, die Teams „Checkpoint Kings“ und „CP Soccer“ belegten den 7. und 8. Platz.
„buntkicktgut“ ist ein integratives Straßenfußballprojekt, das 1997 in München im Rahmen der Jugendarbeit mit Flüchtlingen von Rüdiger Heid gegründet wurde und mittlerweile mehrere Standorte in Deutschland (beispielsweise Berlin, Hamburg, Dortmund, Düsseldorf) und im Ausland (unter anderem Schweiz, Österreich, Polen, Serbien, Togo) hat. Bei „buntkicktgut“ steht neben dem Sport der Gedanke der Fairness und der Mitbestimmung im Mittelpunkt. Jugendliche und junge Erwachsene können sich zu „Streetfootballworkern“ und „Referees“ ausbilden lassen und sind aktiv an der Planung und Durchführung von Turnieren und Ligaspieltagen beteiligt.
Die letzten beiden Spieltage der „buntkicktgut“-Niederbayernliga sind voraussichtlich am 8. Juli in Deggendorf und am 30. Juli in Mallersdorf. Das Finale der Niederbayernliga findet dann am 9. September im Rahmen des „Corso Leopold“ in der Leopoldstraße in München statt.
Nähere Infos gibt es unter www.buntkicktgut.de oder bei Peter Haidlas, Jugendtreff Checkpoint des Stadtjugendamtes Landshut, Telefon 0171/2240301.


27.06.2017

Weitere Dienste