{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Rathaus / Verantwortung Zukunft / Fairtrade-Stadt

Fairtrade-Stadt

Der Faire Handel leistet einen wichtigen Beitrag für eine gerechtere Welt. Angestoßen von der Arbeitsgruppe gegen ausbeuterische Kinderarbeit hat sich die Stadt Landshut um den Titel Fairtrade-Stadt beworben und im Mai 2015 verliehen bekommen.

 

Link zu Fairtrade-Towns

 

Unter dem Motto FairPlay wurden Landshut spielt fair Sportbälle gestaltet und für Punktspiele an die Sportvereine vergeben und an Landshuter Schulen verteilt. Die Landshut-spielt-fair Bälle sind im Tourismusverein im Rathaus I und im Weltladen in der Grasgasse erhältlich.

 

Fairtrade Urkunde

Fair-Trade-Feier im Rathaus

  • Fairtrade-Fahne
  • Fairtrade-Feier im Rathaus
  • Übergabe Urkunde

Landshuter Stadtschokolade

Fairtrade-Schokolade

Die Leiterin der „Einen-Welt-Station“ Landshut, Andrea Gehrung übergibt zusammen mit der „Eine-Welt-Promotorin“ für Niederbayern Kirstin Wolf Oberbürgermeister Alexander Putz die Landshuter Stadtschokolade. Gestaltet wurden die Motive von den Künstlerinnen Maria Izotova (Motiv Ländtor) und Johanna Kluge (Motiv Martinskirche mit Burg Trausnitz). Die Stadt Landshut hat das Projekt über die Arbeitsgruppe gegen ausbeuterische Kinderarbeit unterstütz. Für das große Engagement und für die tollen Motive bedankte sich Oberbürgermeister Alexander Putz bei den Initiatorinnen und den Künstlerinnen mit einem Buchskranzerl.

Bild von rechts nach links: Maria Izotova, Andrea Gehrung, Richard Geiger, Alexander Putz, Kirstin Wolf, Johanna Kluge

 

Faire Schulbälle für Landshuter Schulen

Faire Schulbälle

OB Hans Rampf übergibt die ersten fair gehandelten Schulbälle im Rahmen der Aktion "Landshut spielt fair" an das Hans-Leinberger-Gymnasium.

Übergabe des Fair-Trade Ball im Sportverein SC Landshut-Berg

  • Fairtradeball mit Schriftzug
  • Fairtradeball mit Fuss
  • Ballübergabe SC Landshut-Berg

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Fachbereich Umweltschutz / Abfallwirtschaft

Richard Geiger
Luitpoldstr. 29a
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 16 87
Fax: 0871 - 88 17 82
E-Mail