{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Eingetragene Lebenspartnerschaft

Zum 01.10.2017 wurden nun die rechtlichen Voraussetzungen geschaffen, dass gleichgeschlechtliche Paare in Deutschland die Ehe mit einander schließen können.
Die Begründung einer Lebenspartnerschaft ist seither nicht mehr möglich.
Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Seite „Eheschließung“. Ihr zuständiges Standesamt berät sie gerne.

Begründung einer Lebenspartnerschaft im Ausland

Grundsätzlich werden in der Bundesrepublik Deutschland Lebenspartnerschaften auch dann anerkannt, wenn sie im Ausland begründet werden. Allerdings muss die Lebenspartnerschaft dann in der Form geschlossen werden, die in dem jeweiligen ausländischen Staat üblich ist. Es ist dabei zu beachten, dass ausländische Lebenspartnerschaftsurkunden im Inland möglicherweise erst nach einer Beglaubigung durch die ausländischen Behörden oder das jeweilige Deutsche Konsulat in dem ausländischen Staat anerkannt werden. Da unterschiedliche Voraussetzungen zu beachten sind, ist es empfehlenswert, sich in jedem Fall vom deutschen Standesamt am Wohnort im Vorfeld der Begründung beraten zu lassen. Auskunft erteilen auch die jeweiligen deutschen Konsulate oder Konsularabteilungen der deutschen Botschaften im Ausland. Im Ausland begründete Lebenspartnerschaften von Deutschen können beim Standesamt des Wohnortes nachbeurkundet werden. Ihr zuständiges Standesamt berät Sie gerne.

Weitere Dienste

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 08.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch zusätzlich
von 14.00 - 17.30 Uhr

Ansprechpartner

Heiratsbüro

Gabriele Hutzenthaler
Luitpoldstraße 29
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 14 77
Fax: 0871 - 88 17 93
E-Mail