{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Rathaus / Referat 3 / Einwohner- und Standesamt / Bürgerbüro

Bürgerbüro

Wichtiger Hinweis

Aufgrund der aktuellen Lage können Ihre Anliegen nur noch mit vorheriger Terminvereinbarung bearbeitet werden. Bitte beachten Sie, dass Sie von den Rathausmitarbeitern am Eingang abgeholt werden und nur mit entsprechender Schutzmaske das Rathaus betreten dürfen. Selbstständiger Zutritt ist untersagt.

 

Im Bürgerbüro, der zentralen Anlaufstelle für Behördengänge bei der Stadtverwaltung, können Sie Ihre Wohnung anmelden, einen Personalausweis oder Reisepass beantragen, eine Fundsache abgeben und viele weitere Angelegenheiten erledigen.

Schnellschalter im Foyer:

  • Fundbüro
  • Ausgabe beantragter Personalausweise
  • Ausgabe beantragter Reisepässe/Kinderreisepässe
  • Fischereischeine
  • Melderegisterauskünfte
  • Aufenthalts-, Melde- und Lebensbescheinigungen
  • Antrag Führungszeugnisse
  • Übermittlungssperren
  • Ausgabe gelber Säcke
  • Ausgabe Eimer für Bioabfall Vorsortierung
  • Ausgabe Öli-Eimer
  • Verkauf von Busfahrplänen, Stadtplänen, Müllsäcken grau, Ausweis- und Passschutzhüllen
  • allgemeine Informationen

    Im Bürgerbüro selbst erledigt man:

    • An-, Ab- und Ummeldung von Wohnungen
    • Antrag Personalausweise
    • Antrag Reisepässe
    • Antrag Kinderreisepässe
    • Verlängerung Kinderreisepässe
    • Beglaubigungen
    • Ausstellung Sozialpässe
    • Wahlangelegenheiten (Wählerverzeichnis)

    Das Bürgerbüro hat ein Aufrufsystem. Man zieht eine Nummer und wird dann für einen bestimmten Serviceplatz aufgerufen.

    Parken

     

    Bürgern, die das Rathaus 2 an der Luitpoldstraße besuchen, stehen nicht nur die Besucherparkplätze direkt am Gebäude zur Verfügung stehen, sondern auch das nahegelegene "Parkdeck Robert-Koch-Straße" der Stadt Landshut. Die erste Stunde ist hier gebührenfrei. Geparkt werden kann auf den Ebenen 1, 2 und 3. Die "Freistunde" löst man wie folgt aus: Zuerst die gelbe Taste und anschließend die grüne Taste drücken. Dadurch wird vom Parkscheinautomaten ein Freiticket ausgedruckt, das sichtbar im Fahrzeuginneren hinter der Fahrzeugscheibe hinterlegt werden muss. Ab der zweiten Stunde sind Parkgebühren von einem Euro pro Stunde zu zahlen, die Parkhöchstdauer beträgt einschließlich der ersten freien Stunde, insgesamt sechs Stunden. Bezahlt der Kunde, wird eine "Freistunde" automatisch dazu gerechnet. Zahlt man beispielsweise einen Euro, hat man zwei Stunden Parkzeit, bei zwei Euro, drei Stunden usw.

     

     

    Weitere Dienste

    Öffnungszeiten

    Mo, Di   07.30 - 16.00 Uhr
    Mi          07.30 - 12.00 Uhr
                 14.00 - 18.00 Uhr
    Do, Fr   07.30 - 12.00 Uhr

    Bitte beachten Sie, dass es an Tagen mit starkem Andrang zur vorzeitigen Beendigung der Wartemarkenausgabe kommen kann.

    Ansprechpartner

    Bürgerbüro
    Luitpoldstraße 29, 1. Stock
    84034 Landshut
    Tel.: 0871 - 88 22 88
    Fax: 0871 - 88 22 44
    E-Mail
    Internetauftritt
    Auf Karte anzeigen