{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Beirat für Migration und Integration der Stadt Landshut

Logo Migrationsbeirat

Der Beirat für Migration und Integration der Stadt Landshut (MIGLA) hat sich seit seiner Entstehung im März 2009 mit den Interkulturellen Organisationen der Stadt stark vernetzt und fördert aktiv in Zusammenarbeit mit diesen Gremien die Integration der Migranten und Flüchtlinge in der Stadt. Durch diese Tätigkeit und die ehrenamtliche Mitgliedschaft einiger Beiräte in diversen interkulturellen Institutionen wird die Integrationslandschaft der Stadt verbessert und erweitert.

Der Beirat entwickelte sich seit dieser Zeit zur Ansprechstelle für Projekte im Migrationsbereich und hat stets ein offenes Ohr für die Sorgen und Belange der Migranten.

Das Fest der Kulturen (seit 2011 zuerst in der Altstadt vor dem Rathaus und seit 2014 am Ländtor) sorgt mit seiner internationalen Gastronomie, Musik, Shows und Workshops für ein entspanntes Miteinander zwischen Migranten und Landshuter Bürgern. Schwerpunkte aus der Arbeit des Migrationsbeirates in alphabethischer Reihenfolge sind hier zu finden.

 

 

15 Beiratsmitglieder wählten im Jahr 2015 den neuen Vorstand des Beirates für drei Jahre. Gewählt wurden:

Giuseppe Cafariello, Italien, 1. Vertreter
Maria Sidorova-Spilker, ehem. Sowjetunion, 1. Stellvertreterin
Mustafa Koctürk, Türkei, 2. Stellvertreter

Im Jahr 2018 stehen Neuwahlen an.

Wer Interesse hat, sich ebenfalls zu engagieren oder bei der Wahl oder Projekten und Veranstaltungen einzubringen, kann sich jederzeit unter Opens window for sending emailmigrationsbeirat(at)landshut.de oder zu den üblichen Bürozeiten unter 0871-9663617 melden.

Vorstand

MIGLA Mitglieder
Vorstand des Migrationsbeirats (von links nach rechts) Mustafa Koctürk, Maria Sidorova-Spilker, Giuseppe Cafariello
Vorstandswahlen 2015
Vorstandswahlen 2015 (von links nach rechts): Martin Mezger, 1. Bürgermeister Dr. Thomas Keyßner, Giuseppe Cafariello, Maria Sidorova-Spilker, Mustafa Koctürk, Marta Wilke, Harald Hohn

Fest der Kulturen 2018 in Landshut am Ländtorplatz

Fest der Kulturen 2014

Freitag, 29. Juni und Samstag, 30. Juni jeweils ab 12 Uhr

 

 

 

8. Fest der Kulturen

Das Fest der Kulturen hat sich in seinem achten Jahr als ein sehr beliebter Treffpunkt für Landshuter Bürger und Vertreter verschiedenster internationaler Kulturen etabliert. Ungezwungen, bei freiem Eintritt am schönen Ländtorplatz mit gemütlicher Biergartenatmosphäre an der Isar, begleitet von internationalen Köstlichkeiten und einem multikulturellen Bühnenprogramm und Workshops für Groß und Klein, können Einheimische und Menschen mit Migrationshintergrund sich treffen und sich und ihre jeweilige Kultur kennenlernen. Wirklich jeder ist willkommen, egal wo er herkommt, solange er gemeinsam eine gute Zeit haben will. Egal ob Erwachsene, Kinder oder Senioren - das Fest der Kulturen ist auch generationsübergreifend attraktiv. Am neuen Festivaltermin Ende Juni wird uns dabei hoffentlich auch warme Sommeratmosphäre begleiten.
Der Migrationsbeirat der Stadt Landshut bedankt sich als Veranstalter beim Schirmherrn, Alexander Putz, Oberbürgermeister der Stadt Landshut, und verschiedenen Vereinen, Migranteninstitutionen und engagierten Bürgern Landshuts für die Unterstützung bei der Durchführung des achten Festes der Kulturen.

 

Gottesdienst in italienischer Sprache

Die Termine der Gottesdienste in italienischer Sprache finden in der Frauenkapelle, Martinskirche in Landshut um 16.30 Uhr statt:

2018
28. Oktober, 25. November und 23. Dezember

2019
27. Januar, 24. Februar, 24. März, 28. April, 26. Mai, 23. Juni, 22. September, 27. Oktober, 24. November, 22. Dezember

Kontakt:
Missionar Pfarrer Pader Lorenzo Scremin
Tel. 089 / 2137 - 4205
Opens window for sending emailscremin(at)mci-muenchen.de

Gottesdienst in polnischer Sprache

Polnischsprachige Katholische Mission Landshut
Pfarrer Pater Jan Przewoznik CSsR
Pfarrkirche St. Peter und Paul
Niedermayerstr. 7, 84028 Landshut
Tel. 0871/5846
jeden Sonntag um 11.30 Uhr
jeden Mittwoch um 18 Uhr
jeden ersten Freitag im Monat um 18 Uhr

 

Veranstaltungen

Veranstaltung melden

Einträge von 21.10.18 bis 21.10.19:
Beginn/Ende Veranstaltung Veranstaltungsort Bild

Veranstaltung melden

Rückblick

Hier gehts zum Archiv

Neujahresempfang 2014

Weitere Dienste

Kontakt

Beirat für Migration und Integration

Koordinierungsstelle
Luitpoldstr. 29a
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 17 11
E-MailInternetauftritt
 

Mitglieder des Migrationsbeirates

Stand: 16. März 2015

Türkei
Raziye Sarioglu
Ahmet Karaman, Stellvertreter
Ismail Keser
Tahir Yacan, Stellvertreter
Mustafa Koctürk, 2. Stellvertreter
Ali Naki Karasu, Stellvertreter

ehem. Sowjetunion
Olga Testova
Helena Pollok, Stellvertreter
Maria Sidorova-Spilker, 1. Stellvertreterin
Alla Drewitz, Stellvertreterin

ehem. Jugoslawien
Nenad Bojic
Marinko Alivkin, Stellvertreter

Italien
Giuseppe Cafariello, 1. Vorstand
Paola Garofalo, Stellvertreterin

Polen
Iwona Dobosz-Cirillo
Marzena Klyszcz-Podrzycka, Stellvertreterin
Annette Zebrala
Magdalena Kochanek

Rumänien
Cristian Marcel Babut
Florica Erdmann, Stellvertreterin

Afrika
Nourou Issaha
Jarga Sillah, Stellvertreter

Arabische Länder
George Iskander
Aziz Bouabe, Stellvertreter

Lateinamerika
Martha de León Dí­az

Asien
Harjinder Singh

Bee Ling Leong-Ziegler, Stellvertreterin

Flüchltinge
Indira Padaeva
Melad Stefo, Stellvertreter

Sprechstunde

Die Sprechstunde des Beirats für Migration und Integration der Stadt Landshut findet im Besprechungszimmer des Jugendamtes, 2. Stock, Zimmer 223, Luitpoldstr. 29 von 16 - 18 Uhr jeweils mittwochs statt:

 

2018: (Die Daten folgen in Kürze.)