{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Zivilschutz

Die Aufgabe des Zivilschutz ist es, durch nichtmilitärische Maßnahmen
insbesondere die Bevölkerung vor Kriegseinwirkungen zu schützen und
deren Folgen zu beseitigen oder zu mildern.

Zum Zivilschutz gehören insbesondere

  • der Selbstschutz
  • Warnung der Bevölkerung
  • der Schutzbau
  • die Aufenthaltsregelung
  • der Katastrophenschutz (für den Verteidigungsfall)
  • Maßnahmen zum Schutz der Gesundheit
  • Maßnahmen zum Schutz von Kulturgut

Was muss ich sonst noch wissen?

Informationsmaterial erhalten Sie beim Bundesamt für  Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe ( BBK)

Rechtsgrundlage:
Zivilschutzgesetz (ZVSG)

Weiterführende Links
Staatsministerium des Innern - Zivilschutz

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Fachbereichsleitung Zivil- und Katastrophenschutz

Johann Heinrich
Niedermayerstraße 6
84036 Landshut
Tel.: 0871 - 96 57 72 60
E-MailBeschreibung