{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Ladenschluss / Ladenöffnung

Verkaufsstellen (Ladengeschäfte und sonstige Verkaufsstände, -buden, -kioske) müssen während der allgemeinen Ladenschlusszeiten (an Sonn- und Feiertagen und montags bis samstags von 20.00 bis 6.00 Uhr) geschlossen sein. Verkaufsstellen für Bäckerwaren dürfen bereits ab 5.30 Uhr öffnen. Es gibt zahlreiche Ausnahmen, die teilweise auf bestimmte Gewerbebereiche (z.B. Tankstellen, Apotheken) oder bestimmte Waren (z.B. Konditor- und Backwaren, Milcherzeugnisse) abgestellt sind.

Das Wichtigste auf einen Blick - Öffnungszeiten

Verkaufsstellen allgemein Montag bis Samstag
6:00 Uhr bis 20:00 Uhr
  Sonn- und Feiertag geschlossen
Besonderheiten:    
Verkaufsstellen für Bäckerwaren Montag bis Samstag 5.30 Uhr bis 20.00 Uhr
Verkaufsstellen von Betrieben, die Bäcker- oder Konditorwaren herstellen Montag bis Samstag 5.30 Uhr bis 20.00 Uhr
  Sonn- und Feiertag bis zu 3 Stunden zwischen 08.00 und 17.00 Uhr
(gilt nicht am 2. Oster-, Pfingst- und Weihnachtsfeiertag und am Hl. Abend, wenn dieser auf einen Sonntag fällt)
Blumenläden Montag bis Samstag 6.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  Sonn- und Feiertag 10.00 Uhr bis 12.00 Uhr
(gilt nicht am 2. Oster-, Pfingst- und Weihnachtsfeiertag und am Hl. Abend, wenn dieser auf einen Sonntag fällt)
  Allerheiligen, Volkstrauertag, Totensonntag und 1. Advent 10.00 Uhr bis 16.00 Uhr
Apotheken Montag bis Samstag
00.00 Uhr bis 24.00 Uhr
nach 20.00 Uhr und vor 06.00 Uhr nur Abgabe von Arznei-, Krankenpflege-, Säuglingspflege- und Säuglingsnährmitteln, hygienischen Artikeln und Desinfektionsmitteln
  Sonn- und Feiertag 00.00 Uhr bis 24.00 Uhr bei Dienstbereitschaft
nur Abgabe der o.g. Artikel
Notdienstplan
Tankstellen an allen Tagen 00.00 Uhr bis 24.00 Uhr
nach 20.00 Uhr und vor 06.00 Uhr sowie an Sonn- und Feiertagen nur Abgabe von Ersatzteilen für Kfz (Erhalt und Wiederherstellung der Fahrbereitschaft), Betriebsstoffen und Reisebedarf (z.B. Tabakwaren, Straßenkarten, Lebens- und Genussmittel in kleineren Mengen)
Zeitungs- und Zeitschriftenkiosk Montag bis Samstag 6.00 Uhr bis 20.00 Uhr
  Sonn- und Feiertag 11.00 Uhr bis 13.00 Uhr
Heiligabend, wenn er auf einen Werktag fällt
Sonderregelung für bestimmte Tage:    
Heiligabend, wenn er auf einen Werktag fällt   6.00 Uhr bis 14.00 Uhr
Heiligabend, wenn er auf einen Sonntag fällt   Verkaufsstellen von Betrieben, die Bäcker- oder Konditorwaren herstellen, Lebensmittelgeschäfte, Blumenläden, Zeitungskioske und Verkaufsstellen für Weihnachtsbäume für bis zu 3 zusammenhängende Stunden bis längstens 14.00 Uhr

Ausnahmen

Für mobile Verkaufsstände:
Anlässlich einer größeren Veranstaltung (z.B. Altstadtfest, Stadtteilfeste, ...) können im Einzelfall Ausnahmen für leichtverderbliche Waren und Waren zum sofortigen Verzehr, Gebrauch oder Verbrauch zugelassen werden.

Für Ladengeschäfte:
Nur wenn die Ausnahme im öffentlichen Interesse dringend notwendig ist. Zuständig für diese Bewilligung ist das Bayer. Staatsministerium für Arbeit und Sozialordnung, Familie und Frauen.

Weitere Dienste

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
von 8.00 - 12.00 Uhr

Mittwoch
14.00 - 16.00 Uhr

Um evtl. längere Wartezeiten zu vermeiden, empfiehlt sich eine Terminvereinbarung.

Ansprechpartner

Fachbereich öff. Ordnung / Gewerbewesen

Martin Herzog
Luitpoldstr. 29a, Zimmer 305
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 14 97
Fax: 0871 - 88 200 14 97
E-Mail