{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Historien der Sehenswürdigkeiten

In der digitalisierten Fassung des Buches von Stadtarchivar, Gerhard Tausche "Landshuter Stadtgeschichte" kann online recherchiert werden:

  • geben Sie einfach einen Suchbegriff ein (die besten Suchergebnisse erhalten Sie, wenn Sie nur vier bis fünf aufeinanderfolgende Buchstaben des eigentlichen Suchbegriffes eingeben),
  • klicken Sie auf "Suche" und
  • im Anschluß auf "Details"

Das komplette Verzeichnis finden Sie im Stadtinformationssystem. Hier verbergen sich hinter jedem anklickbaren Icon die entsprechenden Details.

Onlinerecherche in den Historien der Sehenswürdigkeiten

 

Alte Bergstraße

Verfasser: Gerhard Tausche
Alte Bergstraße

auf Karte anzeigen
E-Mail
WWW

Die Straße führt vom Dreifaltigkeitsplatz zum Hofberg. Nach links zweigt die Fürstentreppe, auch Ochsenklavier genannt, zur Burg Trausnitz ab. Die Häuser an der Alten Bergstraße wurden von den Handwerkern, die für den herzoglichen Hof arbeiteten, oder von Hof- und Verwaltungsbeamten bewohnt.

Im Haus Nr. 146 wohnte 1493 der Zinn- und Glockengießer Andre Mannsteiner, dessen Glocken sich in einigen Landshuter Kirchen finden. An der Alten Bergstraße liegen auch die Thekla-Kapelle und das Burghauser oder Huter Tor.

zurück

Weitere Dienste

Ansprechpartner

Stadtarchiv

Amtsleitung Gerhard Tausche
Luitpoldstraße 29a
84034 Landshut
Tel.: 0871 - 88 17 00
Fax: 0871 - 88 17 09
E-MailInternetauftritt
 

Administration Redaktions- und Stadtinformationssystem

Werner Baumann
Altstadt 315
84028 Landshut
Tel.: 0871 - 88 14 20
E-MailInternetauftritt