{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe

Hilfsangebote und Initiativen in Landshut

In diesen schwierigen Zeiten setzen Ehrenamtliche ein Zeichen der Solidarität. Für Personen, die keine andere Möglichkeit haben, Einkäufe auf andere Art und Weise erledigen zu lassen, bieten die frisch ins Leben gerufenen Initiativen Unterstützung. Einige Angebote gibt es insbesondere bzw. ausschließlich für Senioren, chronisch Erkrankte und Menschen mit Behinderung.
Weiter unten finden Sie Intitiativen für Unternehmen.

Information der Freiwilligen Agenut Landshut fala

Bei aller Vorsicht ist es uns ein Anliegen, ein solidarisches Miteinander in Krisenzeiten zu organisieren und in Landshut Hilfe für besonders gefährdete Menschen anzubieten: Hilfe in der Corona-Krise: Ehrensache! Unser freiwilliger Einkaufsdienst steht für Risikogruppen bereit.

Wenn Sie in Ihrem Familien-/Bekanntenkreis Personen kennen (Senioren, chronisch Erkrankte, Menschen mit Behinderung), die Unterstützung benötigen, geben Sie bitte unsere Handy-Nummer für Einkaufshilfen weiter:

Kontakt 0178 6518777 oder die Mailadresse info@freiwilligen-agentur-landshut.de .

Die Ehrenamtlichen der fala können im gesamten Stadtgebiet vermittelt werden.Die fala sichert zu, ausschließlich vertrauenswürdige Engagierte zur Unterstützung zu vermitteln. Die Helfer sind registriert, haben einen fala-Ausweis und sind zu Stillschweigen verpflichtet.


Informationen der Nachbarschaftshilfe in Landshut:

In Landshut tun sich gerade viele Menschen zu solidarischen Nachbarschaften zusammen, das ganze wird über Facebook und Whatsapp Gruppen organisiert und vom Verein der Landshuter Nachbarschaftshilfe koordiniert.
Wenn Sie von Hilfe Anfragen (Einkäufe, Apotheken besuche, Gegenstände und co.) hören, schreiben gerne an info@snachbarschaftshilfe-landshut.de. oder melden Sie sich telefonisch unter 0871 - 1427 4237


Leo-Club im Lions-Club Landshut

Kontakt: 0151 - 28 07 40 08

Die Ehrenamtlichen der Jugendorganisation des Lions-Clubs werden im gesamten Stadtgebiet vermittelt. Sie kooperieren im Rahmen der Einkaufshilfe mit der 

 Nachbarschaftshilfe Landshut e.V.


Information des TSV Landshut-Auloh:  #helfenstatttrainieren - Eine Organisation der Auloher Herren-Fußballmannschaft 

Unter diesem Motto möchte die 1./2. Mannschaft des TSV Landshut-Auloh die spielfreie Zeit nutzen, um für die Auloher Bürger da zu sein! Dabei geht es vor allem um Notfälle wie Ältere, Menschen mit Vorerkrankungen, chronisch Kranke, im Grunde aber jeder, der sich unsicher und unwohl fühlt und Unterstützung benötigt. Menschen, die aufgrund von Corona auf die Unterstützung anderer angewiesen sind. Das heißt konkret: Wir bringen Euch Lebensmittel und/oder nichtverschreibungspflichtige Medikamente nach Hause. Wir stellen es vor die Haustüre, sodass kein direkter Kontakt besteht. Bitte kontaktiert uns, wenn ihr zu dem genannten Personenkreis gehört und/oder Corona-Risikopatienten seid, und wir organisieren, dass Euch jemand hilft. Unser Stürmer Patrick Maurer übernimmt dafür die Organisation und ist wie folgt erreichbar:

Telefonisch und per WhatsApp: 0176/4346 8815
Per Mail: maurer-patrick(at)gmx.de 

Bitte kontaktiert uns mit möglichst konkreten Einkaufslisten inkl. genauer Adresse. Die Zahlungsart können wir unkompliziert vereinbaren. Unsere Unterstützung ist selbstverständlich kostenfrei, wir verrechnen nur den Einkaufswert 1:1 weiter. Die Bestellungen liefern wir zu den folgenden Zeiten täglich zu Ihnen nach Hause:

Vormittags zwischen 10 und 12 Uhr (Bestelleingang bis 9 Uhr) Nachmittags zwischen 15 und 17 Uhr (Bestelleingang bis 14 Uhr) Nach telefonischer Absprache ist es auch möglich, dass wir Mittags und/oder Abends mit Hunden Gassi gehen! Natürlich haben wir nur eine begrenzte Anzahl an freiwilligen Helfern und wir wissen aktuell alle nicht, was auf uns zu kommt. Dennoch sind wir überzeugt, dass es Menschen gibt, die Unterstützung benötigen. Wir möchten damit unserem Auloh (und auch Stallwang und Frauenberg) helfen. Freiwillige, die sich uns anschließen möchten, dürfen sich gerne ebenfalls unter den oben angegebenen Kontaktdaten melden.


RADIO TRAUSNITZ Nachbarschafts-Initiative

Kontakt: Opens external link in new windowFormular

Die Nachbarschafts-Initiative von RADIO TRAUSNITZ bringt Leute zusammen, die helfen wollen und Personen, die dringend auf Hilfe angewiesen sind. Einfach das Formular anklicken und ausfüllen!


Einkaufsdienst Pfarrei St. Wolfgang

Kontakt:

Telefon 0871 - 97 36 80

Der Einkaufsdienst deckt den Bereich der Wolfgangsiedlung und wenn nötig auch angrenzende Gebiete, wie z. B. St. Nikola, mit ab. Mitglieder einzelner Verbände wie z.B. der Kolpingfamilie oder der Ministranten werden die Einkäufe erledigen und bei den Bestellern vorbeibringen. Die Bezahlung erfolgt bei Lieferung des Einkaufs. Bitte denken Sie daran, dass wir die Einkäufe ggf. nicht immer sofort erledigen können, aber wir versuchen, diese binnen eines Tages zu erledigen.


Landshut hilft

Die Seite "Landshut hilft" soll eine privat organisierte Nachbarschaftshilfe in Landshut und Umgebung erleichtern.

https://www.la-hilft.de
E-Mail: kontakt(at)la-hilft.de 


Portal "Für euch da"

Unter https://www.fuer-euch-da.de wurde ein kostenloses Portal eingerichtet, um Helfer, Firmen und Bürger besser miteinander zu verbinden.

- Wer kann als freiwilliger Helfer Besorgungen erledigen?

- Welches Restaurant bietet einen Lieferservice?

- Hat ein Einzelhändler eine Abholmöglichkeit?

- Welcher Handwerker arbeitet weiterhin?

Diese und viele weitere Infos können durch kombinierbare Filter übersichtlich auf einer Kartenansicht angezeigt werden. für-euch-da.de wurde zuerst für Dingolfing gestartet - hier kann man sehen, wie eine gut gefüllte Karte aussieht. Ein guter Überblick, wenn möglichst viele Unternehmen eine kostenlose Eintragung vornehmen und damit ihre evtl. derzeit geänderten Öffnungszeiten oder spezielle Dienstleistungen (z. B. Lieferung) transparent zur Verfügung stellen.


Hausnotrufgeräte per Paketdienst: Johanniter ermöglichen Hilfe auf Knopfdruck auch während der Corona-Krise

Die Johanniter bieten ab sofort Hausnotrufgeräte über Paketversand an. Damit kann der Anschluss eines Gerätes ohne persönlichen Kontakt erfolgen. Die Lieferung kommt mit dem Lieferdienst. Im Paket wird eine Schnellstartanleitung mitgeliefert. Außerdem steht telefonisch ein Ansprechpartner zur Verfügung, der bei der Installation helfen wird. Bestellt werden kann der kontaktlose Hausnotruf unter der kostenlosen Rufnummer 0800 0191414. Weitere Infos: www.johanniter.de/ostbayern


WENN SIE HIER AUFGEFÜHRT WERDEN MÖCHTEN, SCHREIBEN SIE AN: yvonne.schmid(at)landshut.de


 

 

INITIATIVEN FÜR UNTERNEHMEN

Portal "Für euch da"

Unter https://www.fuer-euch-da.de wurde ein kostenloses Portal eingerichtet, um Helfer, Firmen und Bürger besser miteinander zu verbinden.

- Wer kann als freiwilliger Helfer Besorgungen erledigen?

- Welches Restaurant bietet einen Lieferservice?

- Hat ein Einzelhändler eine Abholmöglichkeit?

- Welcher Handwerker arbeitet weiterhin?

Diese und viele weitere Infos können durch kombinierbare Filter übersichtlich auf einer Kartenansicht angezeigt werden. für-euch-da.de wurde zuerst für Dingolfing gestartet - hier kann man sehen, wie eine gut gefüllte Karte aussieht. Ein guter Überblick, wenn möglichst viele Unternehmen eine kostenlose Eintragung vornehmen und damit ihre evtl. derzeit geänderten Öffnungszeiten oder spezielle Dienstleistungen (z. B. Lieferung) transparent zur Verfügung stellen.


Gutscheinportal für Gastronomie

Die Marketingagentur mediaMEANS hat das Onlineportal SupportyourLokal.de www.supportyourlokal.de/ entwickelt. Die Internetseite soll die Gastronomie in der Corona-Krise unterstützen und den Betreibern von Restaurants, Cafés, Bars und Diskotheken helfen, trotz geschlossener Türen weiterhin Umsätze zu machen. Kunden können Gutscheine der beteiligten Betriebe kaufen und diese später dort einlösen.


LOOK ONLINE - BUY LOCAL

Wie existenzgefährdend die Corona-Krise verbunden mit den Schließungen der Einzelhandelsgeschäfte für viele Einzelhändler ist, wird sich zeigen. Gemeinsam starten die I.L.I. (Interessengemeinschaft Landshut Innenstadt e.V.) und unsere Wirtschaftsförderung die Initiative „look online – buy local“. Diese funktioniert nach dem ro-po-Prinzip, das steht für „research online – purchase offline“, also sich online informieren und dann aber vor Ort das Geschäft abschließen.
Die Landshuter Einzelhändler haben entschieden, einen Lieferdienst ins Leben zu rufen. Nach dem Motto: Wenn der Kunde nicht zur Ware kommt, dann kommt die Ware eben zum Kunden.
Die Landshuter Anbieter für diesen Service sind online unter www.landshut-einkaufen.de zu finden. 30 Händler sind bereits dabei.
Interessierte Einzelhändler, die sich anschließen wollen, sind herzlich eingeladen sich bei der Wirtschaftsförderung der Stadt per E-Mail unter wirtschaft(at)landshut.de anzumelden.

Mehr Infos gibt es hier: https://kurzelinks.de/o2fd


WENN SIE HIER AUFGEFÜHRT WERDEN MÖCHTEN, SCHREIBEN SIE AN: yvonne.schmid(at)landshut.de


 

 

Weitere Dienste

Bürgertelefon

Die Nummern (10 -12 Uhr & 14 - 16 Uhr): 0871/408-1805, -1806 und -1807