{$bannertitle}
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Rathaus / Partner- und Patenstädte / Waldkirchen

Waldkirchen

Das Wappen der Stadt Waldkirchen
Wappen der Stadt Waldkirchen

Mit seinen 10500 Einwohnern ist Waldkirchen die größte Stadt des Landkreises Freyung-Grafenau.

Waldkirchen feierte seine Stadterhebung im Jahr 1972. Die Entwicklung der Stadt, die heute Luftkurort und Wintersportplatz ist, wurde durch die Lage am Handelsweg des "Goldenen Steiges" begünstigt.

Der renovierte Stadtkern mit seiner zum Teil gut erhaltenen Ringmauer und seinem schönen Marktplatz bietet viele Einkaufsmöglichkeiten. Die Stadtpfarrkiche St Peter und Paul (1857 bis 1861) am oberen Stadtplatz wird aufgrund ihrer imposanten Erscheinung auch Bayerwald-Dom genannt. Im mittelalterlichen Wehrturm ist das sehenswerte "Museum Goldener Steig" untergebracht. Auf dem Karoliberg liegt das barocke Kirchlein Karl Borromäus.

Beliebt ist auch der Karoli Badepark, die modernste Badeanlage des Bayerischen Waldes; auch im Winter findet der Gast viele Bestätigungsfelder. Waldkirchen wurde 1986 mit dem Staatspreis "Gastliches Bayern" ausgezeichnet und ist Preisträger im Bundeswettbewerb "Familienferien in Deutschland" (1990).

Die Homepage der Stadt Waldkirchen im Internet

Weitere Dienste