Rathausprunksaal
DeutschEnglish
RSS-FeedSchreibenSeite drucken
Hilfe
Startseite       Pfad:  / Rathaus / Bürgerservice / Im Notfall

Notruf / Notrufnummern

Rettungsdienst, Notarzt, Feuerwehr und Krankentransport

112

Polizei

110

Giftnotruf

089 - 192 40

Ärztlicher Bereitschaftsdienst KVB

In Fällen, in denen kein Notarzt erforderlich ist, hilft der Ärztliche Bereitschaftsdienst. Dieser kann bayernweit bei gesundheitlichen Problemen außerhalb der regulären Sprechstundenzeiten niedergelassene Hausärzte und Apotheken vermitteln:

116 117

Defibrillatorstandorte der Stadtverwaltung

Defibrillator
Defibrillator

Sämtliche Standorte von Defibrillatoren der Stadtverwaltung finden Sie hier im interaktiven Stadtplan der Stadt Landshut.

 

Notfallfax

Sprach- oder gehörgeschädigte Menschen erreichen die Integrierte Leitstelle auch unter der Notrufnummer 112 per FAX.

Vorlagen für ein Notruffax können hier heruntergeladen werden:

Vorlage Notruffax (PDF-Datei, *.pdf)

Vorlage Notruffax (Word-Datei, *.doc)

Ansprechpartner

ILS Landshut

Sigmund-Schwarz-Str. 1
84028 Landshut
Tel.: 0871-96 57 71 50
Fax: 0871-96 57 71 40
E-MailInternetauftrittBeschreibung
 

Der richtige Notruf

Der Disponent in der Integrierten Leitstelle benötigt bei der Hilfsanforderung unbedingt folgende Angaben ("W-Fragen"):

WO ist das Ereignis?

Genaue Bezeichnung des Ortes, an dem Hilfe benötigt wird (z. B. Stadtteil, Straße-Hausnummer-Stockwerk, Besonderheiten wie Hinterhöfe, Straßentyp, Fahrtrichtung, Kilometerangaben an Straßen/Bahnlinien/Flüssen).

WAS ist passiert?

Kurze, aber genaue Beschreibung der Situation (was ist geschehen, was ist zu sehen?), der Leitstellendisponent muss erkennen können, welche Maßnahmen einzuleiten sind.

WIE VIELE Personen sind zu versorgen?

WELCHE Verletzungen oder Krankheitszeichen haben die Betroffenen?

WER meldet?

Angaben zum Meldenden (insbesondere Name, Standort und telefonische Erreichbarkeit).
Anschließend sind weitere Fragen des Leitstellenmitarbeiters abzuwarten. Der Leitstellenmitarbeiter beendet das Gespräch!

Nach dem Anruf bei der Leitstelle:
Leisten Sie Hilfe, soweit Sie sich nicht selbst in Gefahr bringen!
Erwarten Sie - soweit möglich - die Einsatzkräfte an der Straße!
Helfen Sie den Rettungskräften beim Auffinden des Ereignisortes!

Weitere Dienste

Apothekennotdienst

aponet.de - Service

Wertvolle Tipps zur Vorbeugung im Notfall

Heftansicht nach Klick aufs Titelbild der Broschüre

Der Ratgeber für die Notfallvorsorge, der vom Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe herausgegeben wurde, liegt auch im Rathaus I in der Poststelle und im Rathaus II im Bürgerbüro aus (nur solange der Vorrat reicht).

Unwetterwarn - APP

DWD-Logo

Kostenlose App für Unwetterwarnungen vom DWD:

APP für iOS
APP für Android